TRAVELING WITH A BABY // LONDON FOR A WEEKEND

acehotel_london_sofa

Letzten Freitag verschlug es uns für ein Wochenende nach London. Das Wochenende, an dem einer meiner besten Freunde aus Schulzeiten heiraten würde. Wir freuten uns riesig darauf, waren aber auch ein wenig nervös, denn Almas erster Flug stand bevor und unsere große Tochter würde die Tage bei der Oma verbringen. Im Vorfeld hatten wir lange überlegt, ob wir zu viert anreisen oder nicht. Aber für diese kurze Zeit (Freitag bis Sonntag), voll mit Programm, wäre es für uns alle wohl mehr Stress, als Spaß gewesen. Schließlich nahmen wir nur Alma mit und versprachen Luca dafür ein spitzenmäßiges Omi-Wochenende. Und so fühlte es sich für ein paar Tage wieder an, wie vor genau drei Jahren, als wir zum ersten Mal mit der wenige Monate alten Luca verreisten. Mit dem Unterschied, dass wir diesmal eben noch unsere ältere Tochter vermissen konnten. View Post

AUTUMN SHOPPING // THESE BOOTS ARE MADE FOR …

best_of_boots_2016_autumn

Herbstzeit ist Bootie-Zeit und ein wenig freue ich mich schon darauf, in meine geliebten Stiefelchen nach monatelangem Ballerina- und Sandalen-Wetter wieder reinzuschlüpfen. In meiner kleinen aber feinen Sammlung befinden sich bereits die klassischen Dicker Boots in zwei Farben, ebenso die Patsha Boots in Schwarz und Taupe und die Chloé Susanna Boots, die ich vor Jahren mal im Sale geschossen habe. View Post

ON MY WISHLIST // SEPTEMBER 16

wishlist_september_edited_celine

Vom Sommer habe ich mich bereits in London verabschiedet, denn dort war es regnerisch und kalt. Heute auf dem Spielplatz habe ich trotz Wollpulli richtig gefroren und mir sehnlichst ein warmes Jäckchen oder zumindest einen dicken Schal gewünscht. Ich denke, ich kann nun also getrost meine Sommergarderobe wieder einmotten und die dicken Strickpullis im Schrank nach vorne ziehen, denn ohne gehts in den nächsten Monaten sowieso nicht mehr aus dem Haus.

Tatsächlich denken ja immer alle, ich würde Unmengen an Kleidung besitzen, aber Fakt ist, dass alle in einen 1-Meter-Pax-Schrank passen. Darin sind ganze schön viele Lieblingsstücke verstaut, die ich schon fünf Jahre oder länger trage und diese niemals hergeben würde. Vor allem aber bei den Oberteilen und Hosen könnte in meinen Augen ein bisschen Abwechslung nicht schaden, weshalb ich in den nächsten Tagen auch noch mal aussortieren werde, sonst müsste ich wahrscheinlich doch noch anbauen.

Für die neue Saison habe ich jedenfalls folgende Teile auf meine imaginäre September-Wunschliste gepackt.  View Post

ARI TRÄGT // LEVIS 501 & HELMUT LANG KNIT

ari_shoreditch2
Kaum zu glauben, dass letzte Woche noch Hochsommer war und ich wenige Tage später schon den ersten dicken Kaschmirpulli plus Mantel anziehen musste, um mir im windigen London nicht direkt eine Erkältung einzufangen. Windig erklärt auch, warum meine Haare so aussehen wie drei Tage nicht gekämmt. Das aufwendige Pony-Föhnen am Morgen war jedenfalls überflüssig, denn meine Haare flogen schon beim ersten Schritt vor die Hoteltür kreuz und quer durch die Luft. War am Ende aber nicht so schlimm, denn irgendwie passte die wilde Mähne zu meinem Spießer-Look. View Post