RECAP 2014 // MY YEAR IN OUTFITS

ganni_summer_knit_chloe_lauren_flats

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich habe natürlich wieder einen kleinen Rückblick vorbereitet. Als ich mir eben meinen Recap aus dem letzten Jahr anschaute, wurde ich ganz sentimental. Der Bauch war schon echt ein toll – die meiste Zeit zumindest! Noch schöner ist es aber, nun mit meinem kleinen Mädchen an der Hand durch die Welt zu spazieren. Da ich mich nun oft auf Spielplätzen herumtreibe oder ein Kind mit vollgeschmiertem Mund, klebrigen Fingern oder sagen wir mal gelinde „dreckigen“ Schuhen (Ihr wisst gar nicht, was mir vor ein paar Monaten mit meinem neuen Kaschmirmantel passiert ist!) herumtrage, sind meine Outfits noch ein bisschen praktischer und sportlicher geworden. Sneakers waren im letzten Jahr immer meine erste Wahl und die hübschen Stiefelchen wurden erst mal zur Seite gepackt. Dennoch bin ich mir ziemlich treu geblieben. Ich glaube, ich kann mittlerweile sogar behaupten, dass ich meinen Stil – so schlicht wie er ist – gefunden habe und nur noch ganz, ganz selten Fehlkäufe tätige. Ich setze nach wie vor auf hochwertige Basics und investiere gerne in eine tolle Tasche oder Schuhe, die ich über Jahre trage. Ich bin mir sicher, dass mir meine Gucci Disco Bag und Marc Jacobs Metropolitan Bag, die ich in diesem Jahr ergatterte noch lange Freude bereiten.

Aber los geht’s mit meinen Looks aus 2014. Diesmal ohne Reihenfolge. Welche gefallen Euch am besten? Ich mochte den Ganni Pulli mit der Acne Pop Jeans und den Ballerinas von Chloé sehr gerne. Außerdem meine Winteruniform mit Boots, Streifenpulli und Cabanjacke oder Lammfelljacke (ähnlich hier)- darin fühle ich mich immer wohl! Ich bin schon gespannt, welche Teile mich in 2015 am häufigsten begleiten werden. In der unteren Galerie findet Ihr einen Großteil meiner Lieblingsteile mit direkter Verlinkung zum Shop.

Und ein bisschen ärgere ich mich darüber, dass ich in Paris nicht bei der ‚Delma‘ Jacke von Isabel Marant zugeschlagen habe. Wenn sie einer von Euch findet oder sogar verkaufen mag, kann mir sehr gerne Bescheid geben.

ari_traegt_lala_berlin_lana_grossa_mother_kidscollection61ari_traegt_herbstuniformari_levis_denim_jacket2ari_levis_501ari_denim_shirt_leivs3IMG_9002ari_traegt_guuci_disco_bagari_traegt_malaikaraiss_shortsari-rainer_hochzeitari_traegt_madewell_totebag
IMG_8273
IMG_4887ari_traegt_foulardari_traegt_mantel_camelari_traegt_mantel2ari_traegt_drapeskirtari_traegt_isabelmarant_bluseari_traegt_kleidBildschirmfoto 2014-12-28 um 11.25.40Bildschirmfoto 2014-12-28 um 11.27.33Bildschirmfoto 2014-12-28 um 11.27.46Bildschirmfoto 2014-12-28 um 11.29.25Bildschirmfoto 2014-12-28 um 11.26.10ari_traegt_bliss2
ari_nx

SHOP MY FAVOURITE LOOKS

16 Comments

  1. Marleen Dezember 29, 2014 / 10:18 am

    WOW WOW WOW
    Du bist, für meinen Geschmack, mit Abstand bestgekleideste Bloggerin überhaupt.
    Ich würde jedes Outfit kopieren. Es gefällt mir, dass du nicht jeden Trend mitmachst, deine Kleidung gern mal Secondhand kaufst und nicht dein Papi sie sponsert.
    Chapeau, Madame!
    Ich freu mich auf 2015
    *Marleen

  2. Constanze Dezember 29, 2014 / 12:00 pm

    Ich schreibe wirklich nie so etwas, wie das Folgende, aber: Du bist für mich ein Vorbild, was Stil und Kauf von Qualität statt Quantität angeht. Zur Feier des Tages habe ich mir das wunderbare Leinen T-Shirt von Isabel Marant bestellt. Ok, und jetzt setze ich mich in eine Ecke und bin etwas peinlich berührt. :)

    • Sari Dezember 29, 2014 / 1:55 pm

      Constanze mir gehts genauso!!! Du sprichst mir quasi aus der Seele! Ari, ich mag deinen Stil und deine Einstellung zu Mode, Schönheit und Pflege so gern und bin jedes mal inspiriert wenn ich einen neuen Post von dir lese! Deine favourite looks würde ich gern genauso und allesamt kaufen… das Sparschwein wird wohl bald geschlachtet! Danke dir für so ein interessantes und inspirierendes Jahr mit primer&lacquer!:)
      Alles Liebe!

  3. Juli Dezember 29, 2014 / 3:00 pm

    Hallo Ari,
    ich finde die Leo Pumps& Jeans& Cashmere-Pulli Kombi sowie den Bommel -Pulli& Boyfriend& Ballerina Look so richtig gelungen. Gut gemacht :-)
    ich freu mich schon auf das nächste Jahr.
    Liebe Grüße und guten Rutsch
    Juli

  4. Sophie Dezember 29, 2014 / 3:21 pm

    Bin ja ein Fan von Ari plus Trenchcoat ;-)
    Nach dem letzten Bild bin ich übrigens davon überzeugt, dass ein schulterlanger Bob mit langem Pony ganz toll an dir aussehen würde – einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

  5. birnur Dezember 29, 2014 / 3:25 pm

    du hast einen tollen stiel und einen kleierschrank den ich besitzen möchte, mein liebstes outfit post von dir war jenes, burberry mantel, streifen pulli, apc moon bag, black jeans, ballerinas. hach so würde ich mich jeden tag wohl fühle !

  6. ann Dezember 29, 2014 / 3:29 pm

    ich glaube, du hast deinen stil sehr viel mehr gefunden als manch andere (teilweise sogar sehr viel erfolgreichere) bloggerin! Ich würde ungelogen JEDEN deiner Looks genau so tragen, wenn ich es mir denn leisten könnte. Diese Frage stellt sich mir ja immer wieder. Auch wenn du sagst, du kaufst bewusst und eher qualitativ denn quantitativ, ist es doch erstaunlich, welche werte du für kleidung ausgibst. Aber das ist absolut deine sache, die du sicherlich nicht erklären musst. Ich freu mich einfach für dich mit und kaufe mir weiterhin einige wenige ausgewählte teile.
    Ich freue mich auf weitere Looks!

  7. Antonia Dezember 29, 2014 / 3:53 pm

    Ach Ari, ich liebe deine Looks! Ich versuche auch immer mehr meinen Stil zu finden und in hochwertige Sachen zu „investieren“. Tolle Outfits, mein liebstes ist das Skateboard-Outfit!

  8. jen Dezember 29, 2014 / 4:34 pm

    Mir fallen 2 Dinge auf:
    1. Du bist eine sehr schöne Frau, die Klamotten unterstreichen das einfach nur, was mMn das einzige ist, was sie tun sollen
    2. Ich brauche diese Celine Tasche. Aber das ist nicht die Cabas… wie heisst dieses Modell mit den Reissverschlüssen? Danke ;)

  9. Mira Dezember 29, 2014 / 6:50 pm

    Liebe Ari,
    Auch ich kann mich nicht für ein Lieblingsoutfit entscheiden – einfach alle Looks sind so gelungen und ich würde jedes Outfit genau so auch tragen! Ich freu mich jedes mal, wenn ich einen neuen Outfitpost von dir entdecke, denn dein Stil ist so wunderbar gradlinig und unverkleidet! Und ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen: dein Einstellungen zu Mode und Beauty sind unheimlich toll und sympathisch! Primer&Lacquer wird auch 2015 meine Lieblingsinspirationsquelle bleiben!

  10. Kathrin Dezember 30, 2014 / 3:05 pm

    Ari, deine Outfits sind alle wirklich toll. Ich könnte mich spontan für keinen Lieblingslook entscheiden. Dein Blog ist pure Inspiration, ich freue mich sehr auf deine Artikel im nächsten Jahr.

    Liebeliebe

  11. Eva Januar 2, 2015 / 2:56 pm

    Liebe Ari,
    ganz großartig! Mal elegant, mal sportlich, immer wunderschön und anmutig. Ich freue mich auf viele Anregungen auch in 2015!
    Herzlichst, Eva

  12. louiseclara Januar 5, 2015 / 12:20 pm

    happy new year, happy new outfit. liebe ari, als ich so den überblick angeschaut habe dachte ich mir: hey röcke und kleider stehen dir super, du solltest öfter mal den schwarzen neoprenrock tragen!

  13. Amelie Januar 6, 2015 / 7:47 pm

    Liebe Ari,

    tolle tolle Outfits, die immer sehr lässig und selbstverständlich aussehen. Das meiste würde ich genau so tragen, und dir steht alles absolut fabelhaft.

    Eine Frage zu deiner schönen Mähne hätte ich noch: wie gelingt es dir, dass die Haare nicht quer über die Stirn hängen, wenn du den Scheitel so tief ziehst? Bei mir fallen sie nach einer Weile immer in die Stirn, und bei dir sieht das Gesicht so schön umrahmt aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *