ARI TRÄGT // AEYDE OVERKNEES & STRIPES

ari_ayede_overknees3

Und noch ein Look von letzter Woche aus dem winterlichen, aber sonnigen Berlin. War das schee! Ich trage auf den Bildern meine bequemen und wärmenden Overknees von Aeyde, auf die ich in den letzten Wochen schon so oft angesprochen wurde. Sie haben einen kleinen 70s Touch und den perfekten Absatz, der das Bein optisch etwas streckt, aber auch noch nach vielen Stunden unterwegs sein bequem bleibt. Nach jahrelanger Suche bin ich nun froh, endlich ein schönes und alltagstaugliches Paar für meine großen Füße gefunden zu haben. (Die 41 fällt meiner Meinung nach normal, bis ein bisschen größer aus.)

Dazu trage ich einen alten Blazer aus der Isabel Marant pour H&M Kollektion, einen kuscheligen Streifenpulli von Sandro und meine geliebte schwarze Acne Skin 5 Jeans, die den Fotos nach zu urteilen doch nicht mehr so gut passt. :) Meine alten  Schwangerschaftsjeans rutschen mir leider noch regelmäßig bis zu den Knien runter, deshalb griff ich heute Morgen und gestern erst mal zum Kleid.

Hübsche Alternativen habe ich Euch in der Galerie verlinkt.

ari_ayede_overknees6ari_ayede_overknees4ari_ayede_overknees2ari_ayede_overknees5

SHOP THE LOOK

Photos: Fridahannegaby

6 Comments

    • Ariane Stippa Januar 28, 2016 / 4:12 pm

      Dankeschön!!! :)

  1. Neele Januar 27, 2016 / 11:20 am

    Oh Ari! Das Outfit ist ja wieder einmal super schön! Danke für die Inspiration. Bei mir rutschen statt der Hosen immer die Overkneestiefel runter… Probleme über Probleme ;) Liebe Grüße aus Freiburg, Neele

    • Ariane Stippa Januar 28, 2016 / 4:12 pm

      hihi. Die sitzen zum Glück einigermaßen eng am Bein. ;)

  2. ann Januar 27, 2016 / 6:11 pm

    die Schuhe gefallen mir leider nicht so. Dass sie hinten so offen stehen, sieht so nach Pirat aus, irgendwie…
    Der Rest des Looks ist schön!

    • Ariane Stippa Januar 28, 2016 / 4:13 pm

      Dankeschön. Ich finde den Schlitz nicht so schlimm, da sie oben ja nicht aufklappen – das würde mich eher an Pirat oder an den gestiefelten Kater erinnern. Die sitzen hingegen eigentlich sehr schmal am Bein. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *