ARI TRÄGT // SCALLOPED SHORTS & TOP / OR WHAT TO WEAR AS A WEDDING GUEST

ari_traegt_otherstories_scalloped_shorts4

Shorts & Other Stories // Top & Other Stories // Espadrilles Castaner // Bag Céline // Sunglasses Miu Miu

Die Hochzeitssaison hat begonnen und in letzter Zeit kommen bei mir wieder häufiger Mails mit der großen Frage an: “Was soll ich bloß zur Hochzeit von XY anziehen?”. Ein schwieriges Thema. Denn die gleiche Frage habe ich mir natürlich auch vor jeder anstehenden Hochzeit gestellt. Meiner Meinung nach, kommt es immer auf den Rahmen der Hochzeit und natürlich dem Stil des Brautpaars an. Ich schaue immer erst, in welcher Location die Hochzeit stattfinden wird und welche Programmpunkte es gibt. Hohe Hacken werden bei einer legeren Hochzeit auf einem Bauerngut recht schnell unangenehm sein, genauso wie flache Sandalen in einem Ballsaal. Zu einer kirchlichen Trauung sollte man vielleicht nicht das freizügigste Kleid wählen und zu einem entspannten Fest, das eher einem Sommerfest unter Freunden und Familie gleicht, nicht den Spitzen-Tüll-Satin-Traum ausführen. Das Wichtigste ist, dass man sich in seinem Look wohlfühlt und eine gute Zeit an dem Tag hat. Deshalb nimmt man auf jeden Fall lieber eine zweite Outfit-Option und ein Paar schöne Flats mit, in die man am Abend zum Tanzen schlüpfen kann. Dann kann eigentlich nichts schief gehen.

Was darüber hinaus auch hilfreich ist: einfach mal beim Brautpaar direkt oder ein paar anderen Gästen nachzufragen, was sie sich denn für ein Outfit vorstellen. Ansonsten würde ich in Rücksicht auf das Brautpaar immer auf schwarze und weiße Garderobe verzichten und eher zu den typischen Frühlingsfarben tendieren. Es sei denn der Dresscode verlangt es! Für mich fällt die Wahl meistens auf Blau – das sieht immer elegant aus und ist leicht zu kombinieren. Ich erinnere mich zum Beispiel noch an die Hochzeit meiner Schwester, auf der ich einen kurzen, hellblauen Sommeranzug von Acne mit High Heels trug. Oder an die Hochzeit eines Freundes, bei der ich einen langen dunkelblauen Hosenanzug mit einem hellen Seidentop kombinierte. Auf Jessies Traumhochzeit trug ich wiederum ein korallefarbenes Seidenkleid und auf einer Landhochzeit ein hübsches gemustertes Kleid von Vika Gazinskaya x & Other Stories, das ich erst mit High Heels und später mit Ballerinas kombinierte. Wenn ich dieses Jahr wieder auf einer Hochzeit eingeladen wäre, könnte ich mir zum Beispiel diesen Look von & Other Stories vorstellen – je nach Location mit ein paar schickeren Accessoires und Schuhen.

Da ich aber bisher noch keine Einladungskarte bekommen habe, werde ich das Outfit bei nächster Gelegenheit einfach so ausführen. Der Leinenstoff knittert zwar schnell, aber das ist ja Edelknitter und Leinen ist im Sommer immer toll zu tragen. Und die Espadrilles ziehe ich sowieso nicht mehr aus.

ari_traegt_otherstories_scalloped_shorts

SHOP MORE WEDDING LOOKS

11 Comments

  1. Anja May 21, 2015 / 9:09 pm

    Diese Frage wird mich demnächst beschäftigen. Blau und Rot gehören auch zu meiner Farbauswahl und ich will auf jeden Fall auf eine gewisse Alltagstauglichkeit achten. Lieber hochwertiges Material als aufwendiger Schnitt.
    der Leinenrock von &other stories hängt schon im Schrank, ist mir aber nicht schick genug. Ich tendiere auch eher zum Kleid, dann muss ich mir nur noch um Schuhe und Tasche Gedanken machen. Und auf hohe Schuhe freue ich mich schon, die Gelegenheit dazu, sind leider viel zu selten.

    • Ariane Stippa May 21, 2015 / 9:38 pm

      Stimmt, ein Kleid ist immer einfacher. Dann braucht man “nur” noch die passenden Accessoires. Eigentlich finde ich aber auch einen knalligen oder gemusterten Rock mit einem Seidentop supercool. Und ja, hohe Schuhe sind bei schicken Events eigentlich für mich ein Muss. Freu mich dann immer sehr drauf. Zumal ich die mit Kind ja so gut wie nicht mehr aus dem Schrank hole. Eine schöne Hochzeit wünsche ich dir!

  2. Marie May 21, 2015 / 9:19 pm

    Sehr schönes Outfit und genau die richtige Mischung aus entspannt und schick!

    • Ariane Stippa May 21, 2015 / 9:35 pm

      DANKE DIR!!

  3. fridahannegaby May 21, 2015 / 10:38 pm

    Genau diese Kombi habe ich letztens auch bei &Other Stories probiert. Du sieht ganz zauberhaft aus! Für eine Hochzeit wäre mir die Shorts etwas zu kurz aber mit dem passenden Rock, den es momentan auch bei Stories gibt, könnte ich es mir super vorstellen!

  4. Johanna May 22, 2015 / 12:26 am

    hübsche!

  5. Nisi May 22, 2015 / 2:00 pm

    Ari, das ist ein wahnsinnig schönes Outfit, ich bin verliebt! Kann ich mir sehr gut als Outfit bei einer Hochzeit vorstellen! Und witzig, das eine Kleid von Ganni in deiner Auswahl habe ich tatsächlich zu einer Hochzeit getragen – ein ideales Kleid,weil es schön fällt und schwingt (z.B. beim Tanzen) und gleichzeitig ist es kirchentauglich :)

    • Ariane Stippa May 28, 2015 / 11:29 am

      Danke dir liebe Nisi. Ich liebäugle auch damit. :)

  6. Jenny May 24, 2015 / 8:58 am

    Das blaue Ganni Kleid habe ich auch gerade für eine Hochzeit bestellt:-) ich liebe es!!! Tolle Auswahl, Ari.

    • Ariane Stippa May 28, 2015 / 11:29 am

      Gerne!! Ich hoffe, es sitzt gut!!

  7. Chacha March 1, 2016 / 10:32 pm

    Hi
    Are you interested to sell your outfit? I would love to buy it to you
    Thanks in advance for your input
    Charlotte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *