BACKSTAGE // LALA BERLIN SPRING / SUMMER 2015

lala_berlin_backstage_ss2015_25

Ihr Lieben, endlich habe ich es geschafft, durch alle Bilder der Fashion Week zu schauen und meine Highlights rauszusuchen. Ein bisschen konntet Ihr ja schon auf Instagram verfolgen, wo ich mich so rumgetrieben habe. In den nächsten Tagen kommen aber noch ein paar ausführlichere Show- und Backstageberichte.

Fangen wir mit einem Highlight vom zweiten Tag der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin an – der lala Berlin Show, die diesmal in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin stattfand. Um keinen Stylingschritt zu verpassen, war ich schon ab 16 Uhr (also vier Stunden vor der Show) vor Ort und schaute den Make-up Artists und Hair Stylists im schwülwarmen Backstagebereich bis zum Show-Beginn bei der Arbeit über die Schulter. Bereits zum dritten mal war übrigens die Kosmetikmarke Catrice, die wir sonst eher aus dem Drogeriemarkt kennen, offizieller Partner und Sponsor der lala-Show und deshalb wurden natürlich auch alle Models für den Runway mit den Produkten von Catrice geschminkt und gestylt.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Make-up Artistin Loni Baur kreierte einen natürlichen sunkissed Look, der mit einem prägnanten Eyeliner-Strich in leuchtendem Orange kontrastierte. Einer meiner Lieblingslooks der diesjährigen Fashion Week. Vor allem auf die lässigen Haarknoten der Models bin ich ziemlich neidisch.

lala_berlin_backstage_ss2015_26
lala_berlin_backstage_ss2015_11
lala_berlin_backstage_ss2015_16
IMG_7637lala_berlin_backstage_ss2015_14lala_berlin_backstage_ss2015_5
lala_berlin_backstage_ss2015_7
lala_berlin_ss2015_backstage

Und damit Ihr den Look vorm heimischen Spiegel ganz easy nachmachen könnt, gibt es hier die Step-by-Step-Anleitung:

Step 1: Zunächst die Haut gut reinigen und mit Hilfe der Nude Illusion Foundation und der Concealer Palette einen ebenmäßigen Teint schaffen. Mit den Produkten lassen sich Unebenheiten, Rötungen sowie leichte Schatten unter den Augen kaschieren. Der Teint wirkt frisch und klar.

Step 2: Für einen sunkissed Glow einen Hauch peachfarbenes Rouge sowie Bronzer (‚Sun Glow‘) auf den Wangen verteilen.

Step 3: Die Augenbrauen bürsten, mit einem Augenbrauenstift auffüllen und mit Gel in Form bringen.

Step 4: Den braunen Eye Shadow in ‚080 Go, Charlie Brown!‘ in der Lidfalte und auch unter dem Auge auftragen sehr gut und verblenden.

Step 5: Die Wimpern in Form bringen und den äußeren Wimpernrand mit einem schwarzen Eye Liner Pen leicht nachziehen.

Step 6: Den orangefarbenen Eye Shadow in ‚770 Papaya Don’t Preach‘ mit einem angefeuchteten Pinsel als schmalen Eyeliner nah am oberen Wimpernkranz auftragen. Der Eyeliner-Strich läuft außen gerade und ohne Haken aus.

Step 7: Mit dem nudefarbenen Lippenstift in der Nuance ‚240 Hey Nude‘ die natürliche Lippenfarbe leicht zurücknehmen. Die Farbe mit dem Ringfinger nur leicht aufklopfen.

Step 8: Mit dem Liquid Metal Eye Shadow in ‚Look me in the Ice‘ die Partie oberhalb der Wangenknochen highlighten.

Step 9: Die Nägel tragen einen ‚Modern French Look‘: Dazu mit einem nudefarbenen Lack (’54 My APPricot‘) den Nagel ausfüllend grundieren und mit dem peachfarbenen Nagellack (’68 Peaches & Cream‘) die Nagelspitzen halbmondförmig lackieren.

Step 10: Die Haare mit Bumble & Bumble Thickening Lotion bearbeiten und dann mit einem Diffuser leicht wellig trocken föhnen. Den Ansatz feucht lassen und mit ordentlich Haarspray für den Wet-Look einnebeln. Die Haare im Nacken zu einem tiefsitzenden, lockeren Pferdeschwanz halten und dann zu einem Knäuel eindrehen und festbinden.

lala_berlin_backstage_ss2015_20lala_berlin_backstage_ss2015_28lala_berlin_backstage_ss2015_24lala_berlin_backstage_ss2015_23lala_berlin_backstage_ss2015_29lala_berlin_backstage_ss2015_18lala_berlin_backstage_ss2015_19lala_berlin_backstage_ss2015_13
lala_berlin_backstage_ss2015_15lala_berlin_backstage_ss2015_22lala_berlin_backstage_ss2015_21lala_berlin_backstage_ss2015_127
lala_berlin_backstage_ss2015_4lala_berlin_backstage_ss2015_9lala_hairlala_berlin_backstage_ss2015_12

Für Euch gibt es noch ein kleines Goodie on top: ich verlose die Produkte, die für den Look benötigt werden inklusive der drei Lipglosse, die es für die Show-Gäste gab.

Um zu gewinnen, müsst Ihr nur ein Fan von Primer & lacquer auf Facebook oder Instagram (@ariofcourse) werden oder seid es im besten Fall schon, den Beitrag liken und hier im Anschluss kommentieren.

lala_berlin_verlosung

Und zu guter Letzt kommen noch meine Lieblingslooks der Show. Toll fand ich übrigens das Styling mit den herunter getretenen Chucks, die mal eine willkommene Alternative zum allgegenwärtigen Stan Smith sind und die goldenen LA-Kettchen, die jedes Model um den Hals trug.

Jetzt schon auf meiner Wunschliste: die Anzüge in Schwarz und Pastell. Well done, Leyla!

lala-show7 lala-show4 lala-show3lala_show8 lala_show7 lala_show6 lala_show5 lala_show3 lala_show2 lala_showlala_show9

Photos: Ariane Stippa

21 Comments

  1. Susanne Juli 24, 2014 / 10:09 am

    Oh ari, würde mich sehr über den gewinn freuen :)

  2. Manush Juli 24, 2014 / 10:31 am

    schöner gewinn, würde mich sehr freuen!
    fan auf instagram bin ich schon ganz lange hihi :-)

  3. eva Juli 24, 2014 / 10:54 am

    ich finde vor allem die wangen superschön –
    das blanke, frische Gesicht nur mit dem bronzer/ peach rouge
    strahlt so schön ohne angemalt zu würgen – will ich unbedingt auch so haben!

  4. Svenja Juli 24, 2014 / 10:56 am

    Das sieht ja toll aus! Dass die Looks mit Catrice (einer Marke die ich wahrscheinlich zu Unrecht immer mit dm-Hauls junger Mädels in Verbindung gebracht habe) geschminkt wurden, hätte ich wirklich nicht vermutet.

    Übers Testpaket zum Nachschminken würde ich mich sehr freuen!

  5. eva Juli 24, 2014 / 10:59 am

    herrgott… wirken meinte ich natürlich! nicht würgen!! haha. als Entschuldigung:
    ich habe meinen ersten Ferientag – Mimosa in der Hand ;)

  6. Flavia Juli 24, 2014 / 12:20 pm

    Oh ich bin schon ein Fan von catrice und würde die anderen Produkte nur zu gerne haben!
    Toller Beitrag Haare und make up haben mir auch sofort besonders gefallen.

  7. sarah Juli 24, 2014 / 4:44 pm

    Ich bin dabei, von catrice habe ich bisher noch nichts getestet aber man hört ja viel gutes

    Liebe Grüße
    Sarah

  8. Lavinka Juli 24, 2014 / 5:04 pm

    Der orange Lidstrich sieht ja mega für den Sommer aus. Muss ich unbedingt ausprobieren. Das Set wäre dafür perfekt.

  9. Katy Juli 24, 2014 / 6:22 pm

    Wow, ich bin ganz begeistert, was die Makeup-Artists aus den Catrice-Produkten rausgeholt haben! Das Styling gefällt mir außerordentlich gut!

  10. Kathi Juli 24, 2014 / 11:12 pm

    Ich finde es wirklich erstaunlich, dass Models für eine professionelle Show ausschließlich mit Catrice Produkten geschminkt wurden.
    Das zeigt mal wieder, dass man getrost auf teure Produkte verzichten kann, wenn man das Schminken tatsächlich beherrscht (und man die richtige Unterlage mit guten Genen für das MakeUp hat).

    Die Frisuren finde ich hingegen furchtbar. Ottonormalbürger würde auf der Straße komisch angeguckt werden, wie man mit so ungepflegten fettig aussehenden Haaren herum laufen kann und auf einem Laufsteg ist das auf einmal „schön“? Nein danke :D

  11. katherina Juli 24, 2014 / 11:16 pm

    ah ari – super backstagebericht und Bilder!
    Und der beauty sommerlook
    ist ja la bombe! Tellement cool!
    Würde wahnsinnig gerne das Set ausprobieren!

  12. Liesa Juli 25, 2014 / 9:05 am

    Liebe Ari,

    ein Lob und große Bewunderung an deine schönen Bilder und der detaillierten Beschreibung zum Look! Ich finde das Make Up super für die heißen Tage, die wir gerade hatten.Nicht zu viel und trotzdem hat man etwas Farbe im Gesicht. Ich würde das gerne diesen Sommer nochmal ausprobieren.

  13. Mira Juli 25, 2014 / 10:45 am

    Die Produkte von Catrice überzeugen wirklich, der Look ist wunderbar für den Sommer -deshalb hätte ich sie so gerne!

  14. Anja Juli 25, 2014 / 12:42 pm

    sehr umfassender Bericht. Die Fotos sind schön anzusehen und nehmen die Stimmung toll auf. Die Steps zum Nachschminken machen ja Hoffnung es ähnlich hin zu bekommen.
    Kannst du auch das Haarstyling etwas detaillierter beschreiben? Es sieht einfach so locker, natürlich aus. So was auch hinzubekommen, wäre ein Traum.

  15. Dalila Juli 26, 2014 / 7:24 pm

    Ach das wäre toll, zu gewinnen, das würde dann rein optisch auch so gut zu meinem catrice lippenstift passen, den ich mir vor kurzem gekauft hab (und weiter empfehlen kann) – rein im Regal, alles im Gesicht wär wohl ein bisschen zu viel des guten ^^

    schöner Beitrag!

  16. Vanessa Juli 27, 2014 / 8:21 pm

    Der Look mit peach ist wunderhübsch und perfekt für den Sommer! Mit deiner feinen Anleitung würde ich das auch gern bei mir ausprobieren:)
    Liebe Grüße aus München

  17. Lisa Juli 27, 2014 / 8:32 pm

    Die Nägel sehen ja spitze aus!

  18. Sophia Juli 29, 2014 / 7:19 pm

    ich bin mega begeistert von den fotos.
    und der gewinn ist natürlich auch fabelhaft.

  19. Monika-Luiza Juli 29, 2014 / 9:16 pm

    Likey, likey – der Runway Look ist wirklich bezaubernd und frisch!

  20. Daniela Juli 30, 2014 / 2:23 pm

    Das Make-Up sieht richtig schön sommerlich aus! Ein Gewinn würd mich sehr freuen, hihi:-)

  21. Laura Juli 30, 2014 / 6:19 pm

    Ooooh ich hoffe ich bin noch nicht zu spät. Aber manchmal gilt ja, die letzten werden die ersten sein ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *