BACKSTAGE & SHOW // CAPARA AUTUMN / WINTER 2015 / 2016

capara_aw15_1

Gestern Abend präsentierte das high-end Prêt-à-porter Label CAPARA seine Herbst & Winter Kollektion 2015/16 mit dem Titel „I’m In The Moment“ erstmalig im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Ich muss gestehen, dass ich zuvor noch nicht wirklich etwas über die Designerinnen Olivera und Vera Capara wusste. Im Nachhinein bin ich aber wirklich froh, ihr Debüt in Berlin nicht verpasst zu haben, denn die Show war eines meiner Highlights während dieser Fashion Week und brachte ein wenig internationales Flair in die Runde. Zuvor zeigten die Zwillingsschwestern, die ihr Label bereits 2009 in Antwerpen gründeten, bei der Pariser Modewoche. In der Vergangenheit waren sie unter anderem für Designer-Größen wie Maison Martin Margiela, Dries van Noten und unter Raf Simons für Jil Sander tätig, was schon bemerkenswert ist.

Für ihre erste Show in Berlin holten sich CAPARA direkt Unterstützung einer etablierten Kosmetikmarke, nämlich Catrice, als offiziellen Partner und Sponsor ins Boot. Alle Models wurden bei der Runway Show professionell mit Catrice Produkten geschminkt und gestylt und das Ergebnis konnte sich zweifelsohne sehen lassen. Olivera und Vera Capara erklärten uns Backstage den Beauty Look so: „Fashion und Beauty gehen für uns Hand in Hand – daher haben wir uns für eine Farbkomposition entschieden, die die CAPARA Vision auch im Beauty Bereich komplett widerspiegelt.“
Die Make-Up Artistin Loni Baur, die bereits seit einigen Saisons mit Catrice zusammenarbeitet, entschied sich für einen Look mit starkem grafischen Farbakzent. Während der Teint natürlich blieb, wurden die Lider mit metallischem Azurblau als balkenförmiger Eyeliner akzentuiert und die Haare im Wet-Look lässig gesteckt.

Für eine markante Kollektion mit grafischen, bunten Prints war es genau die richtige Entscheidung. Für Euch lasse ich die Bilder sprechen, denn da seht Ihr alle meine Lieblingslooks. Einziger Kritikpunkt aus meiner Sicht waren die Schuhe, mit denen ich insgesamt nicht so recht warm geworden bin.

Die Frontrow war übrigens ebenso schön anzusehen: die deutsche Schauspielriege war durch Aino Laberenz, Lavinia Wilson, Julia Malik, Katharina Schüttler und Fritzi Haberlandt vertreten. Und einige internationale Bloggerinnen wie Evangeline von Styleheroine, Trine von Trine’s Wardrobe und Celine von Hippie Hippie Milkshake, Carola von Vienna Wedekind wohnten dem Defilee bei. Und falls Ihr Euch gefragt habt, was da in großen Lettern auf den Runway gesprüht wurde…es sind die Lyrics zum Show-Soundtrack für den Dr. Atmo sorgte. Diesen könnt Ihr Euch hier in voller Länge anhören.

Am Wochenende gibt es hier übrigens die Step-by-Step Anleitung inklusive aller Produkte und tollen Beauty Illustrationen von Rainer zu sehen!

capara_aw15_23capara_aw15_24capara_aw15_22capara_aw15_21capara_aw15_20capara4capara5capara_aw15_18capara_aw15_16capara_aw15_15capara_aw15_13capara_aw15_12capara_aw15_11capara_aw15_10capara_aw15_8capara_aw15_7capara_aw15_6capara_aw15_5capara_aw15_4capara_aw15_3capara_aw15_2

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Catrice –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *