NEW HAIR STUDIO IN BERLIN // ANDREAS KURKOWITZ COLOURING

andreas_dennis

Nach jahrelangen wilden Haarfärbe-Experimenten in meiner Jugend wollte ich eigentlich für immer Natur auf meinem Kopf haben und konnte mich dem Thema Colorationen bisher ganz gut entziehen. Im Juli bin ich jedoch mal wieder schwach geworden, denn ich traf ganz unverhofft auf Dennis (links im Bild), der mir von seinem tollen neuen Haarstudio-Projekt erzählte, das ich unbedingt mal ausprobieren müsse.

Ich war super neugierig und etwas unsicher zugleich, denn eigentlich wollte ich ja gar keine Veränderung: Ich war so happy mit meinem Haaren. Dennoch vereinbarten wir einen Termin für den Tag darauf und ich hatte gar keine große Zeit, um noch spontan abzusagen. Da saß ich also in dem schönen Studio im Hinterhaus und wartete darauf, dass man mir sagt, was ich mit meinen Haaren anstellen sollte. Denn ich wusste es nicht. „Etwas heller oder einheitlich und dunkler“, meinte Andreas (rechts im Bild), der Spezialist in Sachen Haarfarben, zu mir. Ich sagte etwas spontan „heller“ zu ihm, schließlich war ja noch Sommer und dunkler passt für mich eher in die kalten Monate. Ein paar Minuten später hatte ich schon den halben Kopf voller akkurat gefalteter Folien und fragte mich, ob das eine gute Idee war? Natürlichkeit adé, hello blondes Streifenhörnchen!

Zum Glück kam alles anders und als wir nach Einwirkzeit und Haarewaschen endlich das Handtuch vom Kopf nahmen, konnte ich zunächst kaum einen Unterschied erkennen. Im trockenen Zustand und Tageslicht sah ich dann das fertige Ergebnis und war super super happy. Denn meine – zu dem Zeitpunkt sehr lange – Mähne sah nicht nur komplett natürlich, sondern auch noch gesund und glänzend aus. Ich kannte von früheren Blondierungen leider nur das Gegenteil. Ab diesem Zeitpunkt wurde ich tatsächlich häufig auf meine Haarfarbe angesprochen und habe mich sehr auf den Tag gefreut, Euch endlich die zwei tollen Jungs und ihr Studio vorzustellen. Denn jetzt ist alles fertig und Ihr könnt Euch einen Termin geben lassen. Wenn Ihr also eine Farbberatung oder eine Veränderung in Sachen Coloration wollt, dann könnt Ihr bei Andreas eigentlich nur alles richtig machen.

Im Interview verraten Dennis und Andreas Euch alles zu Ihrem Herzensprojekt. View Post

BEAUTY INTERVIEW // INGRID VAN ONNA, OWNER ‚AMAZINGY‘

ingy_amzingy_greencosmetic_onlineshop3

Seit der Schwangerschaft bin ich ein richtiger Fan von Naturkosmetik und versuche, nach und nach immer mehr von meinen konventionellen Produkten für meinen privaten Gebrauch auszusortieren und mehr Natur in mein Bad einziehen zu lassen. Zum Glück gibt’s mittlerweile eine ganze Auswahl von hübschen Onlineshops und Stores, die sich dem Thema Organic Beauty verschrieben haben und natürliche High End-Produkte anbieten, die so gar nicht ökö und langweilig daher kommen.

Einer dieser wahnsinnig tollen Shops ist Amazingy, gegründet vom Super-Paar Floris und Ingy aus Amsterdam. Die beiden kommen ursprünglich aus der Dj-Szene, hatten aber nach fünf Jahren Partyzeit Lust auf etwas Neues. Als sie vor ein paar Jahren nach Berlin gezogen sind, hatten Floris und Ingy bereits erste Gedanken in welche Richtung es gehen könnte. Dann kam Floris mit der Idee, eine chemiefreie und natürliche Make-up-Linie auf den Markt zu bringen, die toll aussieht, funktioniert und nicht „langweilig grün“ ist. Nach etlichen Monaten Research und einem offiziellen Businessplan kam dann der Name HIRO ins Spiel – er hat viele japanische Bedeutungen wie „open-minded“ und „tapfer“.

Auf dem Weg zur eigenen Brand, lernten die beiden auch andere Labels aus der ganzen Welt kennen, die Ihren Anspruch an Organic Beauty erfüllten. Und so entstand schnell die Idee, einen eigenen Onlineshop für all die Labels zu gründen, die in Deutschland noch nicht erhältlich waren. Das ist ihnen gelungen: Amazingy gibt es nun schon seit 2011 und der Shop wird immer bekannter und größer. Nicht zuletzt wegen des tollen Service und der kleinen, transparenten Charity-Projekte, die sie mit einem Teil der Verkäufe unterstützen, gehört Amazingy auch zu einem meiner Lieblingsonlineshops. Ich traf die süße Familie Anfang März zum Interview in Ihrer gemütlichen Friedrichshainer Wohnung und nutzte die Chance, ein mal alles zum Thema Naturkosmetik zu fragen, was mir schon lang im Kopf herumschwirrte.

Übrigens: Wer jetzt gerne Ingys Favoriten und Empfehlungen bestellen möchte, sollte beim Check-Out „Ariwashere“ angeben. Damit erhaltet Ihr bis zum 18. August 2014 einmalig 12 Prozent Rabatt auf Eure Bestellung . Toll, oder?

View Post

BEAUTY SHOPPING IN BROOKLYN // TWISTED LILY

twisted_lily_brooklyn_tip
Mittlerweile sind wir schon fast eine Woche in Brooklyn und haben noch lang nicht alles gesehen. Es gibt einfach zu viel zu entdecken. Dass ich Manhattan liebe, war klar, aber dass es mir mit Brooklyn genau so geht, hätte ich nicht erwartet. Wir wohnen in einem kleinen Apartment direkt am Fort Greene Park und fühlen uns sehr wohl, denn es ist eine ziemlich schöne Ecke, um Brooklyn kennenzulernen. Von hier aus spazieren wir in nur wenigen Minuten zur Lafayette Ave oder der 5th Street, wo sich etliche schöne Boutiquen finden lassen. Auch in den kleineren Nebenstraßen haben wir immer mal wieder tolle Zufallsentdeckungen gemacht. Da wir noch knapp drei Wochen unterwegs sind, müssen wir uns allerdings ein bisschen mit dem Shopping zügeln – wie immer ist der Platz in den Koffern begrenzt. Zum Glück habe ich diesmal nicht so viele Klamotten eingepackt! View Post