EASY PEASY DIY // (CHRISTMAS) PAPER BAG STARS & ADVENT CALENDAR

adventskalender_diy_xmas_dekoration

In diesem Jahr macht Weihnachten richtig Spaß. Luca hat das erste Mal eine ungefähre Vorstellung davon, was Weihnachten ist und freut sich riesig über jede der kleinen Traditionen, die mit der Adventszeit einher gehen. Im Kinderchor werden Weihnachtslieder gesungen und für den Auftritt in der Kirche geübt. Im Kindergarten wird noch mehr gebastelt als sonst schon und es werden Weihnachtsgeschichten vorgelesen. Und zuhause wurden ein Adventskranz und Türschmuck gebastelt und demnächst noch glutenfreie Plätzchen gebacken und ein Lebkuchenhaus verziert. Als Luca dann letzte Woche wegen Erkältung und Bindehautentzündung zuhause blieb, musste ich mir etwas einfallen lassen, um das sonst gut beschäftigte Kind in den eigenen vier Wänden zu bespaßen. Also nahm ich mir für einen Tag ein einfaches Bastelprojekt vor, das Kinder ganz leicht selbst umsetzen können. Wenn ich bei manchen Basteleien fast alle Schritte übernehmen und Luca zuschauen muss, frustriert sie mitunter sehr.  View Post

BABY SHOWER GIFT // EASY DIY POM POM DIAPER CAKE

babyshower_windeltorte

Der Brauch der Babyshower schwappt immer mehr von Amerika zu uns nach Deutschland. Als ich vor über drei Jahren mit Luca schwanger war, wussten einige in meinem Bekanntenkreis noch nicht was eine Babyshower ist, andere hatten davon schon gehört und fanden es schlimm, ohne je bei einer dabei gewesen zu sein. „Das ist ja genauso wie Halloween in Deutschland feiern!“, hörte ich ein paar Mal. Ich hingegen fand die Vorstellung einer kleiner Party zu Ehren der Mama und des Babys von Anfang an super. Warum nicht noch mal in Ruhe zusammenkommen und sich bei Kuchen und anderen Leckereien über das Bevorstehende austauschen, Ängste nehmen, etwas zusammen für das Baby basteln? Es gibt wirklich viel, was man sich für die werdende Mama einfallen lassen kann. View Post

INTERIOR // A LITTLE UPDATE IN THE KIDS ROOM

kinderzimmer-18

Als ich Anfang Januar erfuhr, dass wir noch ein Mädchen bekommen würden, freute ich mich riesig. Zwar hätte ich mich genauso über einen Jungen gefreut – zumal ich es auch wirklich schön gefunden hätte, zu erfahren wie es ist, eine Jungsmama zu sein. Aber nun kann ich es mir gar nicht mehr anders vorstellen und bin überglücklich. Ich habe selbst eine große Schwester und fand das immer toll!

Als ich langsam realisierte, wie das kleine Mädchen in mir heranwächst, wurde meine Neugierde und Liebe immer größer. Ich versuchte mir vorzustellen, ob sich die beiden Mädchen ähnlich sein werden, oder von ihrem Aussehen und Charakteren ganz unterschiedlich – so wie meine Schwester und ich. View Post

TRAVELING WITH A BABY // LONDON FOR A WEEKEND

acehotel_london_sofa

Letzten Freitag verschlug es uns für ein Wochenende nach London. Das Wochenende, an dem einer meiner besten Freunde aus Schulzeiten heiraten würde. Wir freuten uns riesig darauf, waren aber auch ein wenig nervös, denn Almas erster Flug stand bevor und unsere große Tochter würde die Tage bei der Oma verbringen. Im Vorfeld hatten wir lange überlegt, ob wir zu viert anreisen oder nicht. Aber für diese kurze Zeit (Freitag bis Sonntag), voll mit Programm, wäre es für uns alle wohl mehr Stress, als Spaß gewesen. Schließlich nahmen wir nur Alma mit und versprachen Luca dafür ein spitzenmäßiges Omi-Wochenende. Und so fühlte es sich für ein paar Tage wieder an, wie vor genau drei Jahren, als wir zum ersten Mal mit der wenige Monate alten Luca verreisten. Mit dem Unterschied, dass wir diesmal eben noch unsere ältere Tochter vermissen konnten. View Post