BATHROOM GOALS // WALLPAPER, BRASS & WOOD

badezimmer_inspiration_tapete_palmen

Seit ein paar Wochen lassen mich Klamottenshopping und Beauty ein wenig kalt, stattdessen bin ich total im Wohnfieber. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht irgendetwas auf mein Pinterest Board pinne oder in einem Wohnshop bestelle. Der Nestbau für unser Babymädchen hat nun also ganz andere Ausmaße angenommen. Nachdem wir unser Schlafzimmer endlich geupgraded haben, sind wir mit dem Werkzeug aktuell in unserer bisher sehr vernachlässigten Küche angelangt. So richtig wissen wir aber immer noch nicht, wie wir die schlimme Chaosecke im Durchgang beseitigen.

Schon lange träume ich aber von einem schönen Bad. Zwar ist es mit unserem Einzug erst neu gemacht worden, aber ziemlich Standardgemäß und langweilig. Ein wenig Vintage-Flair in Form von einer gemusterten Tapete, Metro-Fliesen oder alten Armaturen könnte es in meinen Augen aber vertragen. Ansonsten hebe ich mir die Ideen für später auf. Denn irgendwann werde ich mir in meinem Leben hoffentlich den Traum erfüllen können, ein Sommerhaus ganz nach meinem Gusto einzurichten. View Post

ON MY MIND // BABY STUFF

onmymind_baby_things

Auch wenn wir schon ein Mädchen haben und den Großteil ihrer Garderobe und Ausstattung aufgehoben haben, überkommt mich gerade ein wenig der Nestbau-Trieb. Plötzlich fallen mir hier und da Dinge ein, die man neben Miniwindeln, Bäuchleincreme und ein bisschen Babykleidung ja noch besorgen könnte und die sich vielleicht besonders hübsch in der Wohnung machen würden. Zum Beispiel ein Mobilé oder der hübsche gerahmte Print mit Mademoiselle Poire aus der Little Years x Junique Kollektion. Welche Sachen gerade in meinem Kopf rumgeistern, habe ich mal in einem Moodboard gesammelt. View Post

HOME OFFICE // MY WORKING SPACE

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Processed with VSCO with hb1 preset

HAY chair

SYD COLLECTION blanket

HAY boxes

Seit meiner Selbstständigkeit im letzten Jahr arbeite ich vorwiegend von zuhause aus und seit ein paar Wochen auch fest mit im Journelles Office – zumindest solange ich noch fit genug bin. Lange Zeit hat mir unser großer Esstisch im Wohnzimmer gereicht, um daran zu arbeiten, aber irgendwie sehnte ich mich in den letzten Monaten immer mehr danach, einen festen Platz zu haben, wo meine Arbeitsutensilien untergebracht sind. Also musste ein neuer Schreibtisch für mich her. Und das war gar nicht so einfach!

Ich fragte im Freundeskreis, schaute tagelang auf Pinterest und online und fand nix, dass von der Größe, dem Design und dem Preis meinen Ansprüchen gerecht wurde. Hay und Boconcept hatten schöne Tische, aber zu teuer für mein Budget. Ikea hatte auch eine hübsche Variante, aber zu schmal, um meinen großen Imac aufzustellen. Dann dachte ich an ein DIY – aber bin doch davon abgekommen. Letztlich habe ich einfach vier Worte in Google gesucht und bin auf eine der letzten Seiten gegangen, um meinen Traum von Schreibtisch zu finden. Und das auch noch einigermaßen bezahlbar. Zwar war ich etwas skeptisch ob der Lieferung aus Italien, aber das gute Stück kam eine Woche später an und Rainer baute mir den Tisch freundlicherweise auch auf. View Post

EMPOWERING DREAMS WITH MUUN

muun_primerandlacquer_detail

Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet schöne und entspannte Feiertage zusammen mit Euren Liebsten! Wir haben es uns mit gutem Essen und vielen Weihnachtsfilmen und Märchen auf dem Sofa gut gehen lassen und sind jeden Abend früh ins Bett gegangen, um viel Erholung zu bekommen. Luca hat zum Glück auch super mitgemacht und ist jeden Morgen erst um 8 Uhr zu ins Bett gekrochen – so konnten wir um die 9-10 Stunden am Stück schlafen, was wirklich purer Luxus ist. View Post