ARI (& LUCA) TRÄGT // LALA BERLIN X LANA GROSSA MOTHER & KIDS COLLECTION

IMG_23646
Premiere! Heute zeige ich Euch zusammen mit meinem Baby-Mädchen Luca mal, was wir so am liebsten tragen. Und aktuell ist das wohl der schönste Partner-Look für Mami und Kind, den ich mir vorstellen kann. Lala Berlin x Lana Grossa haben sich nämlich ein zweites Mal zusammengetan und eine weitere kuschelige Capsule Collection auf den Markt gebracht. View Post

RECAP // OUR WEEKEND IN DUSSELDORF

ari_duesseldorf7

Hach. Heute ist schon Sonntag und ich schwelge immer noch in Erinnerungen an die Traumhochzeit von Jessie und Johan letzte Woche. Es war wirklich perfekt und ich habe selten so ein harmonisches und witziges Familienfest erlebt. Aber ich will Euch nicht zu viel verraten und zeigen, denn das möchte die Braut vielleicht an anderer Stelle selbst tun. Jessie, du sahst hinreissend aus – Johan, du natürlich auch! Viel Spaß im Honeymoon!! Die Bilder auf Instagram sehen fantastisch aus! View Post

BABY SHOPPING IN BROOKLYN // ACORN

IMG_7927

Kinderläden gibt es in New York wirklich einige. Aber auf Anhieb alles mitnehmen, das wollten wir nur hier. Schon allein das Tipi mit den einzigartigen Cowboymotiven, das im Schaufenster stand, wollte ich sofort kaufen, wären da nicht die sperrigen Stangen gewesen, die wohl nicht in den Flieger gepasst hätten. Acorn befindet sich mitten im Getümmel der sehr lauten Atlantic Avenue in Brooklyn und dort erwartet man so einen süßen Laden überhaupt nicht. View Post

5 WEEKS AWAY FROM HOME // WHAT’S IN MY MAKEUP BAG?

whats_in_my_beautybag_primerandlacquer
Ihr Lieben, ich bin wieder zurück in Berlin, habe aber noch einige Posts von der Reise für Euch. Los geht’s mit einem Klassiker: What’s in my Makeup bag?

Insgesamt waren wir nun fünfeinhalb Wochen unterwegs und ich hatte mir im Voraus so viele Gedanken gemacht, was ich alles mitnehmen müsste. Am Ende bin ich froh, dass ich nur ‚relativ wenig‘ eingepackt hatte, denn auch das war zu viel! Man trägt meist nur seine Lieblingsteile und: egal ob gewollt oder nicht, man stolpert ja doch über Sachen, die unbedingt gekauft werden müssen. Und so sind wir ziemlich schwer beladen (zwei große Rimowa Koffer 27 und 25 Kilo, eine Reisetasche 17 Kilo, ein kleiner Rimowa Trolley 14 Kilo, Kinderwagen plus Handgepäck) am Dienstag wieder zurückgekehrt. Ich hoffe, irgendwann schaffen wir es mal, weniger Zeug umher zu schleppen! View Post