OUTFIT // PALM SPRINGS WITH MINT & BERRY PART ll

Werbung  / Advertisement

Die sehr verregneten letzten Tage laden geradezu zum Tagträumen ein und ich denke im Moment ganz besonders oft an unseren entspanntesten Aufenthalt der Reise in Palm Springs. Dort hatten wir uns für drei Nächte in ein ziemlich schickes (und ein wenig über unserem Budget liegendes!) durch designtes Airbnb Apartment im Midcentury Stil eingebucht. Da einige Sachen, die wir uns vorgenommen hatten, genau zu diesem Zeitpunkt kurzfristig geschlossen hatten, verbrachten wir einfach viel Zeit in unserem tollen Apartment Collective mit großzügigem Pool, Grill und mehreren schönen Sitzecken. Dort ließ es sich gut aushalten und wir genoßen die Zeit, ohne Druck, etwas verpassen zu können. In unserer Nachbarschaft schoßen wir auch diese aus der Zeit gefallene Bilderserie für Mint & Berry. Ich kann gar nicht genau erklären warum, aber Palm Springs hat einen besonderen Platz in unseren Herzen gefunden und wir werden sicher noch ein paar Mal dorthin zurückkehren. View Post

OUTFIT // GREEN JUMPER

ari_hair

Nachdem ich mich in LA Hals über Kopf in ein paar froschgrüne Sandalen verknallt habe, kann ich verrückterweise an grünen Kleidungsstücken nicht mehr vorbeigehen. Früher habe ich die Farbe zugegebenermaßen nicht besonders gemocht. Im Moment gibt’s fast nicht schöneres. Und so schlug ich auch bei dem grünen Bellini Sweater mit leicht ausgestellten Ärmeln von Edited (gerade im Sale!) zu. Ich trage ihn am liebsten zu Blue Jeans und Cut Offs oder wie hier zum Jeansrock.

EDITED Sweater | LEVI’S VINTAGE Skirt | CÉLINE Bag | HERMÈS Sandals  View Post

OUTFIT // STRIPED PLAYSUIT

ari_malia_edited_playsuit
Nach meinem Officetag letzte Woche bin ich auf dem Nachhauseweg noch mal schnell in den Edited Store in Mitte gehüpft und wollte schauen, ob es zufällig den (online schon lange ausverkauften) gestreiften Playsuit gibt, den ich leider verpasst hatte. Schließlich waren wir gerade in Kalifornien als die ganzen Sommerteile in den Onlineshops eintrudelten. Mal wieder hatte ich aber Glück und tatsächlich hing noch genau ein letzter in meiner Größe da. Bei den heißen Temperaturen diese Woche habe ich ihn dann das erste Mal ausgeführt und finde ihn ganz fantastisch. Man kann ihn so leicht zu allem kombinieren und man fühlt sich auf jeden Fall ein wenig Brigitte Bardot im Urlaub an der Amalfiküste erinnert…

Wer – wie ich – zu spät mit seiner Bestellung war, der darf sich freuen, denn seit heute ist der Einteiler aufgrund der Nachfrage auch wieder in allen Größen im Onlineshop erhältlich! Ich trage übrigens eine 38, eine 40 hätte aber bestimmt auch gut gepasst.

Dazu trage ich Sandalen von Lika Mimika, eine Tasche von Mansur Gavriel und Sonnenbrille von Céline.  View Post

SHOPPING INSPIRATION // SIGNORINA DRESSES

ari_signorina_dress

Wickelkleider oder „Signorina Dresses“ sind spätestens seit Jeanne Damas und ihrem Label Rouje wieder zurück in aller Munde! In meinem Feed sehe ich täglich mindestens fünf Mädchen in Wrap Dresses vom gehypten Label Realisation Par oder einem anderen Brand. Da das „Original“ jedoch nur online (im schlimmsten Fall mit Zollgebühren verbunden) verfügbar ist und auch noch recht klein/kurz ausfällt, wollte ich bisher noch nicht bestellen. Ich habe daher nach ein paar Alternativen gesucht – die meisten sind sogar unter 100 Euro – und bin so ziemlich bei jeder High Street Kette fündig geworden. Meine Favoriten findet Ihr hier…

View Post