ARI TRÄGT // HOLIDAY UNIFORM #1

ari_traegt_hippiebluse_4

Juhuu. Wir sind endlich wieder zurück! Während es mir normalerweise eher schwer fällt, wieder aus dem Urlaub zurückzukehren, fiel es mir diesmal sehr leicht. Ich freute mich bereits seit ein paar Tagen auf die Abreise und unsere schöne Wohnung, die wir ja die ganze Zeit untervermietet haben. Gestern Abend konnten wir dann endlich wieder in unserem eigenen Bett schlafen und heute Morgen an unserem großen Esstisch frühstücken. Wie hab ich es vermisst. Echt wahr. Der Urlaub in Side (unser erster Pauschalurlaub) war dank der warmen Temperaturen um die 30 Grad zum Baden und Entspannen am Strand wirklich gut. Aber zwei Wochen sind dann für einen reinen Strandurlaub mit Baby doch einfach zu lang, auch wenn Luca ein Traumkind ist und alles super mitgemacht hat. View Post

ARI TRÄGT // PEACOAT

ari_traegt_cabanjacke_erfurt

Heute gibt es ein kurzes Hej aus meiner schönen Heimat Erfurt, bevor wir uns weiter auf den Weg zum Bodensee machen. Leider verliefen die Tage bisher sehr ruhig und ohne großes Programm, da wir beide immer noch ziemlich angeschlagen sind. Rainer kennt die Stadt noch nicht so gut, deshalb ging es auch gestern erst auf eine kleine Sightseeingtour. Jetzt hat er immerhin schon mal die bekannte Krämerbrücke und den Domplatz kennengelernt und eine Private Tour durch das Rathaus gab es auch. Um all meine Lieblingsorte aus meiner Jugend abzulaufen, brauchen wir dennoch etwas mehr Zeit, aber an Weihnachten geht es weiter.. View Post

RECAP // ARI’S (FIRST) NIGHT OUT

ari_traegt_drapedress

Jaja, kein Witz. Gestern Abend war ich das erste Mal seit einer gefühlten Ewigkeit wieder aus. Zwar ohne Alkohol und tanzen, aber dafür mit Luca, ein wenig aufbrezeln und richtig viel Spaß. Zum Anlass nahm ich mir die jährlich stattfindende VOGUE Fashion’s Night Out, die gestern in Berlin über die Bühne ging. Das erste Event, das Rainer, Luca und ich besuchten, war das von lala Berlin und dem Beauty-Label Catrice im Amorph Concept Store am Kudamm. Dort standen die Farben (Burgundy, Korall, Rosa und Rot) der aktuellen lala Berlin Herbst/Winter-Kollektion im Fokus und der Store wurde den Farben entsprechend dekoriert. So hatte ich in Ruhe die Gelegenheit, mir die Sachen etwas genauer anzuschauen. Schließlich war es eine meiner Lieblingsshows im Januar. Besonders hübsch und gelungen fand ich die schwarze Boucle-Bikerjacke, den rosafarbenen Oversized Coat und die bunten Blusen mit Ethno-Print. Vielleicht findet ja das eine oder andere Teil im kommenden Winter zu mir. Exklusiv für die VFNO hatte Designerin Leyla außerdem eine auf 50 Stück limitierte Edition des “LALA GIRL” Shirts entworfen, das dort erhältlich war. View Post

ARI TRÄGT // STRIPED SHIRT

ari_traegt_streifenbluse

Nur gut, dass ich Hemden so sehr liebe. Denn seitdem ich Mami bin, greife ich nur noch zu Oberteilen mit langer Knopfleiste. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich Luca stille und das mit Knöpfen eben viel unkomplizierter ist. Auch wenn mein Kleiderschrank fast zu einem Drittel aus Hemden und Blusen besteht, kann ich leider doch nur einen Bruchteil davon tragen. Viele bestehen nämlich aus Seide und anderen weniger spuckfreundlichen Materialien. Deshalb habe ich in letzter Zeit öfter mal bei H&M und Zara nach weniger anfälligen Stoffen gesucht, die man immer und immer wieder in die Waschmaschine werfen kann. Mein liebster Fund ist dieses Stück von H&M Trend. Der Stoff ist schön weich, trocknet wahnsinnig schnell und Spuckflecken verspielen sich im gestreiften Muster. Perfekt also für Mamis. View Post