LAST MINUTE GIFT & BOOK TIP // STILVOLL BY MARLENE SØRENSEN

stilvoll_marlene_sorensen_cover

Kaum zu glauben, wie schnell die Adventszeit an uns vorbeigerauscht ist. In wenigen Tagen ist Heiligabend und wer noch immer ein Geschenk sucht, dem sei das grandiose Modebuch „Stillvoll“ der Redakteurin Marlene Sörensen ans Herz gelegt. Oft werde ich von männlichen Lesern oder Freunden angesprochen, was sie denn ihrer Liebsten zu Weihnachten oder zum Geburtstag schenken könnten. Meistens muss ich dann auch erst mal in mich gehen, bevor ich Empfehlungen rausgebe, aber in diesem Jahr konnte ich prompt das Buch als erstes nennen! View Post

OUTFIT // MY FAVOURITE FALL COAT

autmn_coat_khaki_edited_header

Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende und Ihr konntet die ersten goldenen Tage des Herbstes genießen. Nach unserem Formentera-Urlaub hatten wir in Berlin leider nur Regengrau und es fühlte sich an manchen Morgen schon so richtig winterlich an. Deshalb bin ich auch noch gar nicht dazu gekommen, eine meiner geliebten Lederjacken anzuziehen – viel zu kalt! Stattdessen habe ich letzte Woche schon ein paar Winterjacken getragen.

Nach einer ziemlich intensiven Woche allein mit zwei erkälteten Kindern freute ich mich riesig auf das gemeinsame Familienwochenende. Am Samstag ging es zum Spaziergehen in den Grunewald und heute mit liebsten Freunden und verkleideten Kids zum Kürbisschnitzen, Heuwerfen und Kakteen gucken in den Botanischen Garten. So muss der Herbst sein!

Mein entspannter Wochenendlook sah so aus:

EDITED THE LABEL Cassie Coat

KINGS OF INDIGO Sade Jeans

GUCCI Horsebit Loafers

H&M Knit

SAINT LAURENT Bag

Und Luca hat es geschafft, sich mal wieder auf ein Foto zu mogeln. Sie trägt auch schon ihr kuscheliges Jäckchen von Petit Bateau.

View Post

OUTFIT // TOTÊME & HERMES

ari_traegt_toteme_nyc_shorts2

Ihr Lieben, wie Ihr wahrscheinlich auf Instagram (@ariofcourse) mitbekommen habt, befinde ich mich gerade im Sommerurlaub auf Formentera. Da es in unserem wunderschönen Häuschen kein Internet gibt und auch mein Handy-Reisepaket ausgerechnet hier nicht funktioniert, bin ich nun so richtig im Urlaub angekommen und auf dem Weg Richtung tiefenentspannt. Keine Arbeit, keine Emails, keine Termine. Ab und zu darf ich nur mal ein Bildchen auf dem Handy vom Mann hochladen und muss mich dann ganz schnell wieder ausklinken.

Dennoch wollte ich heute schnell einen Gruß aus dem kleinen Café mit Wifi schicken – mit diesem Lieblingsoutfit, das mich schon auf ein paar Reisen im letzten Jahr begleitet hat. Ich trage ein Komplettoutfit aus Leinenhemd und Seidenshorts von Totême, das es leider so nicht mehr zu kaufen gibt und Ledersandalen von Hermès.

Adiós! View Post

ON MY WISHLIST // SEPTEMBER 16

wishlist_september_edited_celine

Vom Sommer habe ich mich bereits in London verabschiedet, denn dort war es regnerisch und kalt. Heute auf dem Spielplatz habe ich trotz Wollpulli richtig gefroren und mir sehnlichst ein warmes Jäckchen oder zumindest einen dicken Schal gewünscht. Ich denke, ich kann nun also getrost meine Sommergarderobe wieder einmotten und die dicken Strickpullis im Schrank nach vorne ziehen, denn ohne gehts in den nächsten Monaten sowieso nicht mehr aus dem Haus.

Tatsächlich denken ja immer alle, ich würde Unmengen an Kleidung besitzen, aber Fakt ist, dass alle in einen 1-Meter-Pax-Schrank passen. Darin sind ganze schön viele Lieblingsstücke verstaut, die ich schon fünf Jahre oder länger trage und diese niemals hergeben würde. Vor allem aber bei den Oberteilen und Hosen könnte in meinen Augen ein bisschen Abwechslung nicht schaden, weshalb ich in den nächsten Tagen auch noch mal aussortieren werde, sonst müsste ich wahrscheinlich doch noch anbauen.

Für die neue Saison habe ich jedenfalls folgende Teile auf meine imaginäre September-Wunschliste gepackt.  View Post