COLLAB // ARI FOR MINT & BERRY MOM

MINTB_sRGB_IMG_3012

Heute darf ich Euch endlich von unserem Projekt erzählen, mit dem wir in den letzten Wochen beschäftigt waren. Vor ziemlich genau zwei Monaten bekam ich die Anfrage, ob ich nicht Lust hätte, das Gesicht für eine neue Schwangerschaftskollektion zu sein. Ich fühlte mich bei dieser Anfrage sehr geschmeichelt und sagte spontan „JA“, ohne auch nur ein Teil der Kollektion gesehen zu haben. Vielleicht ein bisschen verrückt – aber da ich das Label mint&berry kannte und mir die Lookbooks immer sehr gefallen, fühlte ich mich bei dem Gedanken schon mal wohl. Außerdem fand ich die Idee ganz charmant, ein paar professionelle Fotos und eine weitere, etwas ungewöhnliche Erinnerung an meine zweite Schwangerschaft zu haben. Warum also nicht?

Nach ein paar Meetings in den darauffolgenden Wochen wurde die ganze Sache dann konkreter und ich konnte die ersten Samples der Kollektion begutachten. Zum Glück wurde ich nicht enttäuscht und konnte mir die Sachen ganz gut an mir und meinem 7.Monats-Bäuchlein vorstellen.

Als der Shootingtermin näher rückte, setzten mint&berry und ich uns noch einmal zusammen, um die finalen Looks, die Location in Berlin, sowie das Team aus Fotograf, Styling und Haare/Make-up zu besprechen. Als ich die Klamotten dann noch mal auf der Kleiderstange sah, kam mir die Idee, dass ich die Sachen auch sehr gut im bevorstehenden Urlaub tragen könnte. Den hatten wir zwar schon zuvor gebucht, aber das Timing sollte passen. Und da auf Teneriffa immer gute Chancen auf Sonnenschein und Sommerfeeling stehen, kam mein spontaner Vorschlag ziemlich gut an. Ein bisschen gewagt war die Idee schon, denn das bedeutete unter anderem, dass Rainer und ich ein mehrköpfiges Produktionsteam ersetzen würden und alles in Eigenregie gewuppt bekommen müssten. Ich rief Rainer also direkt aus dem Meeting an und fragte ihn, ob er sich vorstellen könnte die Fotos zu machen und er sagte mit einem lauten Lachen „JA, aber dann musst du vor der Kamera richtig abliefern!“

Aus der Vergangenheit wusste ich natürlich, dass wir gemeinsam schöne Fotos machen können, solang Luca uns ein wenig Zeit gewährt. Ich sah dem Ganzen also entspannt und freudig entgegen.
Die Tage nach dem Meeting stand noch einiges Organisatorisches an. Haben wir das richtige Equipment? Wie viel Extragepäck müssen wir wohl für die Kollektion, Steamer, Make-up usw. buchen? Wie bekomme ich noch einen natürlichen Sommerteint? Mietwagen? Entertainment für Luca? Am Ende hatten wir eine richtige Produktion zu betreuen – nur gut, dass sowohl Rainer als auch ich bereits Set-Erfahrung haben. Erzählen durften wir von unserem Secret Job noch nichts, was es noch aufregender machte.

Am Ende waren wir super vorbereitet. Das Wetter war zwar etwas durchwachsen, aber wir hatten richtig Lust darauf, die Insel zu erkunden und nebenbei schöne Locations und Situationen für die Fotos zu finden. Nun lag es nur noch an mir, mich als Model zu beweisen und das bei Wind, Sonnenschein und gelegentlichen Wolkenbrüchen. Ich hoffe, es ist mir einigermaßen gelungen!

Vielen Dank an dieser Stelle auch noch mal an das gesamte Team von mint&berry, das uns das nötige Vertrauen für diese Geschichte entgegen gebracht und die Produktion ermöglicht hat.

Für einen Lieblingslook kann ich mich gar nicht so recht entscheiden, aber wie Ihr wisst, liebe ich Streifen. Und die Maxikleider mit Carmen-Ausschnitt fand ich zur Abwechslung auch sehr schön, um meinen Bauch zu betonen.

Shoppen könnt Ihr mint&berry mom ab sofort hier.

MINTB_sRGB_IMG_3580MINTB_sRGB_IMG_2805MINTB_sRGB_IMG_3283 MINTB_sRGB_IMG_3706 MINTB_sRGB_IMG_4336

Look 1 Blaue Hemdbluse |  Look 2 Rotes Streifentop | Look 3 Maxikleid

 Look 4 Gelbes Hemdblusenkleid | Look 5 Schwarzes Kleid

Und hier sind noch mehr unserer Lieblingsbilder und ein paar Making-of Impressionen…

IMG_2778mood_tenrife_3 IMG_4075mood_palmIMG_4707 IMG_2639 mood_tenerife_2IMG_3343 IMG_3823 mood_tenerife_glassesIMG_3671mood_tenerife_6ari_palmtree_tenerife

SHOP THE COLLECTION

Photos: Rainer Metz

26 Comments

  1. Mirjam March 10, 2016 / 4:57 pm

    Umwerfend!!!!! da möchte man gleich schwanger werden :D

    • ari March 10, 2016 / 5:34 pm

      1000 Dank! <3

  2. Laura March 10, 2016 / 5:15 pm

    Welche Größe trägst du in dem Streifen-Shirt, liebe Ari?

    • ari March 10, 2016 / 5:34 pm

      Liebe Laura, ich trage in allen Teilen die Größe S. :) Schön, dass dir die Sachen gefallen.

      • Laura March 14, 2016 / 3:28 pm

        Super, danke! Ich bin fast im 5. Monat und da kommen mir die schönen Teile für den Sommer gerade recht :)

  3. lucia March 10, 2016 / 5:35 pm

    mwaaah! sehr gutes ergebnis dass ihr da abliefert!
    &
    es siehst nach perfekter werbung aus! tiptop!

    • ari March 10, 2016 / 5:52 pm

      Wow! Merci Beaucoup!!!

  4. Lisa March 10, 2016 / 5:43 pm

    Liebe Ari,

    was ist das denn für ein wunderschönes Rot auf deinen Lippen?
    Gefällt sehr!

    • ari March 10, 2016 / 5:51 pm

      Dankeschön!!! Das ist das klassische Rot aus der neuen Astor Lipstick Collection! Stelle ich noch vor. :) Das andere Orangerot ist von Givenchy und im letzten Post gefeatured.

  5. Denise March 10, 2016 / 6:34 pm

    Liebe Ari. Was für eine wunderbare Kollab! Man sieht den Bildern ihre Professionalität und das pure echte (Liebes-) Glück vor und hinter der Kamera direkt an. Wirklich wunderschöne Bilder und wie Du sagst eine ganz besondere Erinnerung an eine sehr besondere Zeit. Wunderbarst!!

    • ari March 10, 2016 / 9:55 pm

      Vielen, vielen Dank! Ich hab mich auch sehr wohl dabei gefühlt. ;)

  6. Joy March 10, 2016 / 7:49 pm

    Oh Ari,

    einer der schönsten Fotoserien auf deinem Blog! So so gut!

    xx

    • ari March 10, 2016 / 9:55 pm

      Mwaah. Dankeschön!!!

  7. Saskia March 10, 2016 / 9:15 pm

    Ihr seid echt ein tolles Team und die Geschichte klingt total süß. Das Ergebnis ist natürlich auch überzeugend ;-)

    • ari March 10, 2016 / 9:56 pm

      Merci, du Liebe!!!

  8. Kat March 10, 2016 / 9:22 pm

    Tolle Bilder!!! Man sieht die Vertrautheit zwischen dem Fotografen und dem Model ;-). Seit 10 Tagen halte ich meine kleine Maus im Arm und möchte bei dem Anblick gleich wieder schwanger werden. In der Winterzeit war der Bauch unter den Jacken kaum aufgefallen. Im Frühjahr/Sommer kann man sich wesentlich kreativer kleiden und den Bauch so schön betonen.

    • ari March 10, 2016 / 9:57 pm

      Glückwunsch zum Baby!! Ich kann es auch kaum erwarten, mein Baby endlich kennenzulernen, aber ich versuche, die Zeit bis dahin zu genießen. Eine Schwangerschaft ist mit allen Höhen und Tiefen wirklich besonders.

  9. Sabine March 10, 2016 / 9:49 pm

    Wow, wunderschön – du, die Fotos, die Klamotten…! Großes Kompliment an euch! Ist Rainer ausgebildeter Fotograf? Ich finde seine Bilder richtig toll. Was die Kollektion angeht…, ich liebe das gelbe Kleid in Kombination mit den roten Schuhen – umwerfend :-)

    • ari March 10, 2016 / 10:00 pm

      Danke, danke! Rainer ist kein ausgebildeter Fotograf, aber Stylist, hat bei etlichen Produktionen mitgewirkt und ein gutes Auge. Außerdem haben wir beide eine ähnliche Bildsprache/Auffassung von Ästhetik und das ist glaube ich beim Zusammenarbeiten von Vorteil. Meine Outfitfotos hat er ja früher auch gemacht. Instagram Husband nur besser. ;) Und die Kombi gelbes Kleid und rote Schuhe liebe ich auch!!

  10. Jocy March 10, 2016 / 10:47 pm

    Mint&Berry hätte keine bessere Wahl treffen können – die Bilder sind große Klasse! Das rotweiße Streifenshirt gefällt mir besonders und das marineblaue Kleid in der Kombi mit den Sneakers! Ich überlege, ob man das auch ohne Babybauch tragen kann :) Oder vielleicht gibts die Teile ja auch für Nicht-Schwangere?!

    Viele liebe Grüße & ich hoff, du konntest den Urlaub trotz der “Arbeit” schön genießen

    Jocy

    • ari March 10, 2016 / 11:01 pm

      Vielen Dank!! Das gestreifte Top gibt es auch non-maternity http://bit.ly/1WcQpBs und das Kleid kann man abestimmt auch ohne Bauch tragen. Das plane ich zumindest nach der Schwangerschaft :)

      • Jocy March 11, 2016 / 10:55 pm

        Ach, wie cool, Danke für den Link!

  11. Martha March 11, 2016 / 4:26 pm

    Wow, die Bilder sind toll und du strahlst so schön! Ich bin zwar nicht schwanger (sonst hätte ich sofort eines der Kleider bestellt ;) ), werde die Kollektion aber meiner Freundin weiterempfehlen!

    Liebe Grüße

  12. Verena March 11, 2016 / 6:13 pm

    Ari, verrätst du mir woher die wunderschöne Tasche stammt?

  13. Verena March 11, 2016 / 6:13 pm

    Ari, verrätst du mir woher die wunderschöne Tasche stammt?

  14. Annika March 12, 2016 / 1:30 pm

    Liebe Ari,
    ich verfolge deinen Blog bereits seit ein paar Jahren und dank dir ist zu meiner Liebe zur Mode auch mein Interesse an toller Kosmetik geweckt worden :) An dieser Stelle möchte ich dir trotz unbekannterweise, ein herzliches “Danke” aussprechen. Du inspirierst mich jedes Mal auf’s neue und bringst Freude in meinen Modekosmos.
    Eure Produktion sieht traumhaft aus und ich möchte direkt schwanger werden. Alles Gute wünsche ich euch :)

    Herzlichste Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *