HERE COMES THE (PREGNANT) BRIDE // IMPRESSIONS OF OUR WEDDING DAY

ari_wedding13

He said yes. I said yes. I love you and you and you.

Wenn mich jemand vor kurzem noch gefragt hat, ob Rainer und ich denn nicht heiraten wollen, habe ich nur mit den Schultern gezuckt, denn ich wusste nicht, ob es jemals passieren wird. Vor ziemlich genau einem Monat stand die Frage aber doch wieder im Raum und diesmal war Rainer, der sich bisher nie zu meinen gefühlt 543 Anträgen geäußert hatte, gar nicht mehr so abgeneigt von der Idee, sich trauen zu lassen. Natürlich kann man heute auch eine zauberhafte, intakte Familie ohne Trauschein, gemeinsamen Namen usw. sein. Aber mein Gefühl sagte mir, dass eine Hochzeit ein Paar und eine Familie noch mal auf eine andere und besondere Art und Weise zusammenschweißt – auch wenn man unter einem Dach wohnt, schon ein tolles Kind gemeinsam aufzieht, ein weiteres Baby unterwegs ist und man alles im Leben teilt.

Meiner Meinung nach, ist das Leben viel zu kurz, um bestimmte Dinge nicht zu tun, oder Höhepunkte im Leben nicht zu zelebrieren. Warum also nicht auch heiraten, wenn sowieso alles passt und man glücklich ist? Mit diesem Gedanken schien ich ihn irgendwie geknackt zu haben. Plötzlich war die Frage nicht mehr “Warum heiraten?” sondern “Warum nicht?” und darauf schienen uns beide keine Argumente einzufallen. Und so bekam ich ganz unverhofft am Muttertag einen Antrag, der mich zu Tränen rührte und gleichzeitig zur glücklichsten Frau und Mami auf Erden machte. Und da das Glück auf unserer Seite schien, bekamen wir auch noch sechs Tage später an einem Samstagmorgen einen Termin im Standesamt. Wir hatten uns aufgrund unserer Spontanität und einigen anderen Gründen dazu entschieden, den normalerweise eher trockenen und weniger romantischen Standesamt-Akt nur unter uns Dreien (Vieren) zu feiern. Das Aufregendste war, dass wir unseren Familien und Freunden nichts erzählten wollten und so ein paar Tage mit breitem Grinsen durch die Gegend liefen und klammheimlich unsere Vorbereitungen für unseren Tag machten.

In früheren Träumen hatte ich mir natürlich schon ausgemalt, wie ich mal als Braut aussehen würde, aber am Ende kam es einfach ganz anders – im 9. Monat heiraten und noch dazu ein passendes Kleid finden, das nicht total den Rahmen sprengt, aber in dem ich mich auch schön und angezogen genug fühlen würde, um meinen Liebsten zu heiraten: Gar nicht so einfach! Aber ich bin immer noch super happy mit meiner sehr spontanen Express-Bestellung und wusste in dem Moment, als ich das Kleid anprobierte, dass ich nicht mehr weiter suchen muss. Ich freue mich jetzt schon darauf, es irgendwann ohne Bauch an mir zu sehen. Da es an dem Tag doch kühler als erwartet werden sollte, besorgte ich mir noch zwei Tage vorher eine passende cremefarbene Jacke.

Bei den Schuhen und meiner Tasche bediente ich mich aus meiner bestehenden Sammlung und bei meinen Haaren und Make-up holte ich mir am Morgen noch Unterstützung von der lieben Stella ins Haus. Sicherlich hätte ich meinen Bridal Look auch selbst umsetzen können, aber ich wusste, dass ich wahnsinnig aufgeregt sein würde, und fand es schön, das an diesem Tag nicht selbst machen zu müssen. Wir entschieden uns für einen ganz soften Make-up-Look und leicht gewelltes Haar mit einem geflochtenen Kranz am Hinterkopf. Für Luca hatte ich am Abend vorher noch einen Blumenkranz aus Schleierkraut gebastelt, der nun ihr Regal ziert.

Im nächsten Sommer werden wir übrigens noch eine große Party mit Freunden und Familien planen und dann kann ich mich auch ein wenig mehr bei den Vorbereitungen austoben. Aber jetzt kriegen wir erst mal unser Baby.

Ein großes Dankeschön auch an Dich, Marlene, für die wunderschönen Fotos.

ari_wedding17

MES DEMOISELLE Hermes Dress

IRO PARIS Tweed Jacket (and here)

UNDERWEAR

GUCCI Soho Bag

SANDALS

SHOP MY WEDDING LOOK

ari_wedding ari_wedding2 ari_wedding3 ari_wedding4 ari_wedding5 ari_wedding6 ari_wedding18ari_wedding14ari_rainerari_wedding12ari_wedding15

MORE DRESSES & ACCESSORIES FOR (PREGNANT) BRIDES & LITTLE GIRLS

19 Comments

  1. Marie May 30, 2016 / 10:58 pm

    TRAUMHAFT, liebe Ari!
    Alles Liebe euch 4en!
    Marie

  2. JIL EDG May 30, 2016 / 11:04 pm

    oh wie schön :) herzlichen glückwunsch! wunderbar siehst du aus an diesem besonderen tag. beide daumen hoch für das kleid und mit babybauch perfekt

  3. golden cage May 31, 2016 / 7:20 am

    Liebe Ari, Du rührst mich gerade zu Tränen. Ich wünsche Euch alles Liebe der Welt. Einfach so schön und romantisch, die ganze Geschichte. Ganz liebe Grüße aus Köln, Koko❤️❤️❤️

  4. Jen May 31, 2016 / 7:33 am

    Ihr seht so glücklich und entspannt aus… Von Herzen alles Liebe!!! Jen

  5. Kristina May 31, 2016 / 8:10 am

    Einfach nur wow! Alles Liebe

  6. Jen May 31, 2016 / 8:21 am

    Wow. Wahnsinn, wie du in so kurzer Zeit einen so perfekten (!) Hochzeitslook geschafft hast! Ihr alle drei seht wunderschön aus, du besonders. Gefällt mir auch viel besser als ein monatelanger Perfektions-Marathon… This is real life!!!
    Geniales Kleid auch für später mal. Du hast wirklich Stil im Blut!!!

  7. Marina May 31, 2016 / 8:42 am

    Liebe Ari
    Alles alles erdenklich Gute an eure schöne Familie! Ich kann mich dem Gesagten nur anschliessen, du siehst zauberhaft aus!
    Ganz ganz <3 lich Marina

  8. Juli May 31, 2016 / 8:58 am

    Liebe Ari, du bist eine wunderschöne Braut. Ich freu mich so für Euch!

  9. Liesa May 31, 2016 / 9:03 am

    Wunderschön und herzerwärmend <3

  10. Laura May 31, 2016 / 11:40 am

    Liebe Ari, wie hübsch Du aussiehst und soooo glücklich!! Alles Glück der Welt für Euch <3 Laura

  11. Juli May 31, 2016 / 12:06 pm

    Wie schön! Alles alles Gute euch Vieren!

  12. Neele May 31, 2016 / 2:10 pm

    Auch auf diesem Wege noch mal ganz herzlichen Glückwunsch und für eure Zukunft alles, alles Liebe! Ich habe Tränen in den Augen, da man auf jedem Bild sieht, wie glücklich ihr seid. Liebst, Neele

  13. Katja May 31, 2016 / 2:14 pm

    Ganz und gar bezaubernd, wunderschön bist du, und ich find’s irre sympathisch, dass ihr das so schnell und unkompliziert ohne grosses Tamtam durchgezogen habt. Andere Paare planen anderthalb Jahre lang, damit’s so perfekt-entspannt-bilderbuchmässig aussieht wie bei euch. Dein Kleid ist traumhaft schön! Find’s auch ganz toll, dass du so natürlich und ganz und gar Ari-artig aussiehst, ohne irgendein Fest-Make-up-Gedöns. Hinreissend!

  14. Inga May 31, 2016 / 2:46 pm

    Liebe Ari,

    durch die Stillzeit noch hormongeschwängert deinen Text gelesen… Im ersten Absatz kamen mir schon die Tränen weil ich so gerührt war.
    Einfach wunderschön geschrieben und ihr seht alle zauberhaft aus!
    Ich wünsche Euch alles Gute und ganz viel Liebe :)

    Liebe Grüße und alles Gute für die baldige Ankunft von eurem kleinen Nachwuchs

  15. prinzessin_paprika June 1, 2016 / 6:53 am

    Liebe Ari,
    schöner Artikel, ganz wunderschöne Fotos.
    Könnte denn Herr Stippa ;-) noch ein paar Worte zu seinem tollen Anzug und den Schuhen verlieren?
    Wäre schön, wenn auch noch ein wenig Inspiration für den Bräutigam in Deiner Reihe käme.

    Alles Gute für Euch!
    prinzessin_paprika

  16. Jenny June 1, 2016 / 8:40 am

    Und ich dachte schon ich hätte es nur nicht mitgekriegt! Da macht ihr es einfach klammheimlich!
    Passt so gut zu euch! Und du siehst umwerfend aus! hach…

    Liebste Grüße und alles Glück der Welt für euch vier!
    Jenny
    http://www.theplaincircle.com

  17. Jen June 1, 2016 / 9:27 pm

    Gratuliere von Herzen – wirklich schön, eine so kleine intime Hochzeit. Alles Liebe für euch, Jen

  18. Poperie June 4, 2016 / 5:05 pm

    You look amazing! The dress is just perfect.

  19. Anna January 7, 2017 / 8:22 pm

    Liebe Ari,
    von mir auch noch alles Liebe und Gute euch 4en!!
    Welche Größe trägst du in dem Kleid? Ich finde es so wunderschön und habe die Hoffnung, es noch irgendwo ergattern zu können. Nur oft fallen französische Marken etwas kleiner aus :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *