EMPOWERING DREAMS WITH MUUN

muun_primerandlacquer_detail

Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet schöne und entspannte Feiertage zusammen mit Euren Liebsten! Wir haben es uns mit gutem Essen und vielen Weihnachtsfilmen und Märchen auf dem Sofa gut gehen lassen und sind jeden Abend früh ins Bett gegangen, um viel Erholung zu bekommen. Luca hat zum Glück auch super mitgemacht und ist jeden Morgen erst um 8 Uhr zu ins Bett gekrochen – so konnten wir um die 9-10 Stunden am Stück schlafen, was wirklich purer Luxus ist.

Wie gut wir seit unserem Matratzenwechsel im Oktober schlafen, habe ich Euch hier und hier schon ausführlich beschrieben, aber ich möchte nun noch mal ein kurzes Feedback nach gut drei Monaten Testphase mit der muun Matratze geben. Wir sind nach kurzem Ausprobieren der Varianten bei der festeren Matratzen-Kombination „Colombo“ geblieben und schlafen wirklich sehr gut. Noch nie habe ich so eine schöne Matratze besessen, geschweige denn besser auf einer Matratze in den eigenen vier Wänden geschlafen.

Ich freue mich jeden Abend darauf, mich in unser schönes Bett zurückzuziehen und dort Energie zu tanken. Besonders jetzt, wo ich wieder schwanger bin, fordert mein Körper erneut viel Erholung und Ruhepausen ein und ich bin froh, dass ich diesen dank meines Tagesablaufs auch nachkommen und ab und zu sogar einen Mittagsschlaf machen kann. Unsere muun-Matratze wird auf jeden Fall nach möglichen 100 Tagen nicht zurückgeschickt – sie darf für immer bleiben und wird uns hoffentlich noch viele lange, traumhafte und erholsame Nächte bescheren. Was ich nun nach drei Monaten auch schon sagen kann ist, dass die Qualität mich wirklich überzeugt – die Matratzen und Bezüge sehen immer noch aus wie am ersten Tag. Es sind keine Kuhlen oder permanenten Liegefalten zu sehen. Die Materialien kommen übrigens allesamt aus Deutschland und den Niederlanden und die Hersteller, die an der Produktion beteiligt sind, sind Ökotex 100 zertifiziert, was den hohen Standard nur unterstreicht.

muun_primerandlcquer_closeup

Besonders sympathisch ist mir das junge deutsche Unternehmen vor allem wegen seines neuesten Engagement, Project 7, das sie gemeinsam mit Habitat For Humanity ins Leben gerufen haben. Mit jeder siebten verkauften Matratze, leistet muun eine Geldspende, um Kindern in Not eine Matratze zur Verfügung zu stellen. Denn Schlaf ist ein Grundbedürfnis, das leider viel zu vielen Menschen auf der Welt nicht entsprechend zuteil wird. So verbringen laut muun beispielsweise rund 1,6 Milliarden Menschen jede Nacht unter schwersten Bedingungen – darunter sind unzählige Kinder, die noch alles in ihrem Leben vor sich haben. Der Gedanke daran, macht mich sehr traurig. Mit Project 7 verhilft muun nun Kindern in Malawi zu einem gesunden Schlaf, der ihnen hoffentlich das Träumen möglich macht. Denn was wären wir ohne Träume?

muun_primerandlacquer_bed

Wer also auf der Suche nach einer neuen Matratze ist, der sollte sich muun auf jeden Fall anschauen! Und wer das Project 7 unterstützen möchte, kann die Kampagne mit einem Kindheitsfoto, dem eigenen Kindheitstraum und dem Hashtag #empoweringdreams unterstützen. Ich habe übrigens auch nach einem Kinderfoto gestöbert und werde meinen Traum demnächst auf Instagram teilen.

Am 13.01.2016 findet darüberhinaus eine Charity-Ausstellung in der Galerie Martin Mertens in Berlin-Mitte statt, bei der Fotografien und Filme zum Projekt aus Malawi ausgestellt werden. 100% der Einnahmen aus den Verkäufen der Exponate fließen ins Project 7.

–  In freundlicher Zusammenarbeit mit muun –  

2 Comments

  1. Ju Juli 27, 2016 / 3:50 pm

    Hi,
    woher ist denn das schöne Bett? :)

  2. Claudia August 16, 2016 / 6:40 pm

    Dein Artikel hat mich überzeugt, habe gerade mal eine Matratze testweise bestellt. Wer sich überlegt, die Matratze zu kaufen, sollte sich beeilen und den 75 Euro Rabatt von http://www.rabattcode.de/muun-gutschein/ einlösen. Ich bin schon gespannt, ob ich mit der muun Matratze entspannter aufwachen werde. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *