HAPPY FEET // THE BEST SUMMER SANDALS & ESPADRILLES

Mädels, es ist wird so langsam wieder Sandalenzeit! Habt Ihr schon Euer Traumpaar gefunden oder tragt Ihr noch das Modell aus dem letzten Jahr? Ich trage meine Paare eigentlich immer über mehrere Sommer, aber irgendwann sieht auch das beste Modell nach Dauergebrauch nicht mehr ganz so dolle aus oder müffelt ganz schön – trotz regelmäßiger Reinigung! Also habe ich mich mal umgeschaut, was es denn dieses Jahr in den Onlineshops so gibt. Spontan habe ich diese Modelle auf meine Wunschliste geschrieben:

die_schönsten_sandalen_espadrilles_

1. ‚Palm Tree‘ Espadrille by Soludos 65 Euro

2. ‚Mexican Emboidery‘ Espadrille by Soludos 65 Euro

3. ‚Astrid‘ Leather Sandals by ATP Atelier 125 Euro

4. ‚Fig‘ Sandals by Topshop 50 Euro

5. Suede Sandals by Alaia (Second hand) 320 Euro

6. Pink Gin Nubuck Sandals by Valia Gabriel 155 Euro

7. Espadrille by Pavement 69 Euro

8. Espradille by Pavement 79 Euro

9. Leather Sandals by Closed 190 Euro

10. Clio Sandals by Ancient Greek Sandals 120 Euro

11. ‚Laika‘ Sandal Selected Femme 69 Euro 

12. K Jacques St. Tropez Leo Sandals 200 Euro 

13. ‚Dahlia‘ Lace Up Espadrille by Lika Mimika 150 Euro

Es kann aber nur ein Paar, maximal aber zwei werden. Welche gefallen Euch am besten? Ich tendiere gerade zu den Lace Up Espadrilles von Lika Mimika – kann mich aber nur schwer für eine Farbe entscheiden. Die lustigen Palm Tree Espadrilles sind so günstig, da muss ich quasi zuschlagen. Und ansonsten bin ich sehr schwer vom Label Valia Gabriel angetan. Die griechisch inspirierten Sandalen, zu deren Fans wohl Alessandra Ambrosio gehört, machen qualitätsmäßig einen ziemlichen guten Eindruck und sind auch noch bezahlbar! Außerdem bin ich immer noch großer Fan vom schwedischen Label ATP Atelier und den klassischen Sandalen von Ancient Greek Sandals. Hach. Decisions, decisions.

12 Comments

  1. Lavinka April 24, 2015 / 5:37 pm

    Ach Gottchen, Numero 13 ist ein Traum!!!

    • ari April 27, 2015 / 8:55 pm

      JAAA

  2. Laura April 24, 2015 / 6:47 pm

    Ariii, Ancient Greek Sandals rule! Ich habe meine schon zwei Sommer getragen und die sehen immer noch top aus. Außerdem vermutlich die einzigen Sandalen, bei denen ich noch nie Blasen an den Füßen hatte. Traum! Nr. 3 sieht auch superduper aus. Und Nr. 13! Liebste Grüße Laura

    • ari April 27, 2015 / 8:55 pm

      Ahh, ich überlege noch. Danke für die Tipps!

  3. Anja April 25, 2015 / 5:28 pm

    Eine tolle Auswahl. Die Espandrille habe ich schon länger im Auge. Aber wie haltbar sind sie denn bei plötzlichem Regenguss ? Und wie kann ich das Wildleder vor dem Sandstaub bewahren? irgendwie sehen meine Sandalen und Sommerschuhe durch die vielen Nachmittage auf dem Spielplatz schnell alt aus.
    Ähnliche Schuhe wie nr 13 habe ich vor zwei Jahren bei Zara gekauft. Sehen sehr schön am Fuss aus…. und werden nicht auf dem Spielplatz getragen!

    • ari April 27, 2015 / 8:54 pm

      Liebe Anja, ich befürchte, bei einem plötzlichen heftigen! Regenguss steht man tendenziell mit allen Schläppchen, Sandalen und Espandrilles blöd da. Sie werden immer nass und die Sohlen weichen auf. Zumindest erging es mir immer so. Manche haben noch eine leichte Gummierung unten, aber die schützt nur vor ein paar Tropfen. Am besten nur bei Sonnenschein anziehen und ansonsten was zum Wechseln im Büro haben. Und ich hab das Problem auch mit dem Spielplatz. Letztens erst meine Chloe Flats dummerweise in der Sandkiste angehabt. Ging aber alles wieder weg mit einer Bürste und einem Reiniger für die Innensohle. ;)

  4. manuela April 28, 2015 / 9:00 am

    Du musst die k.jacques kaufen! Ich trage die schon seit Jahren, bei jedem Wetter und die werden mit dem Alter immer schöner! Mein liebstes Leopaar hat nun schon 5 Jahre auf dem Buckel und ich gehe nicht zimperlich mit ihnen um. Und auf der Website von k.jacques kann man sich seine Lieblingssandalen selber zusammenstellen!
    Das einzige Schlechte: Sie gehen nie kaputt…

    • ari Mai 6, 2015 / 9:39 am

      Oh danke dir für den tollen Tipp! Ich werde mir mal welche machen lassen, wenn ich in Frankreich bin. Aber gut zu wissen, dass sie so lang halten. :)

  5. Franzi April 28, 2015 / 2:05 pm

    Ich werde diesen Sommer wieder in Espandrillas leben, habe mir im letzten Jahr 2 Paar von &other stories gekauft, butterweiches Leder!! Schön finde ich auch das Ergebnis der Kooperation von VANS und &other stories, die Schuhe werde ich mir auf jeden Fall angucken. Egal welche Schuhe ich tragen werde, ich freue mich schon riiiiesig auf den Sommer

    • ari Mai 6, 2015 / 9:40 am

      Ich mich auch. Und die Koop ist sehr hübsch geworden. Bin bisher nur kein Slip ons Fan. Stehen mir irgendwie nicht. ;)

  6. Kerstin April 28, 2015 / 5:16 pm

    Die „Palm Tree’ Espadrilles sind ja super süß! Danke für den Tipp! Die werden mal auf meine persönliche Summer-wishlist wandern!

    xx Kerstin
    http://blog.isthenew.at/

    • ari Mai 6, 2015 / 9:40 am

      Gerne!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *