LABEL LOVE // LITTLE LIFFNER

IMG_6499

Zwar bin ich aktuell in Sachen Taschen wunschlos glücklich, aber ein Label geht mir seit ein paar Monaten dennoch nicht mehr aus dem Kopf und ich erwische mich heimlich dabei, wie ich immer wieder im Onlineshop nachschaue, ob mein Wunschmodell wieder verfügbar ist. Nada! Das schwedische Label Little Liffner hat in meinen Augen alles richtig gemacht und trifft den Nagel mit seinen in Italien gefertigten Ledertaschen, die im mittleren Preissegment (ab 280 Euro) liegen, total auf den Kopf. Die klassischen Designs mit einer Prise Vintage passen zum allgegenwärtigen 70s-Trend und lösen in mir absolute Habenwollen-Gefühle aus. Besonders die Power Pouches in Schwarz und Cognac mit Kroko-Prägung haben es mir angetan. Entweder man klemmt sich die oversized Clutch so unter den Arm oder man fügt noch einen der schicken Straps dazu. I-Tüpfelchen sind die Name-Tags, die an allen Taschen baumeln. Das Schöne an Little Liffner ist, dass bei den Taschen auf große Logos verzichtet wurde und sie zu so gut wie jedem Look passen – zum simplen weißen T-Shirt, aber auch zum zackig geschnittenen Anzug.

Die Gründerin Paulina Liffner von Sydow wurde übrigens nicht nur mit dem Preis als Accessory Designer of the Year 2015 von der schwedischen ELLE geehrt, sondern hat auch erst kürzlich eine kleine Capsule Collection mit Filippa K auf den Markt gebracht. Ich denke, wir werden noch viel von Little Liffner hören und ich hoffe, dass ich irgendwann doch noch eine der Taschen in meinem Besitz sehen darf.

Die Bags von Little Liffner könnt Ihr derzeit über den hauseigenen Onlineshop bestellen und die Capsule Collection für Filippa K auch im deutschen Onlineshop von Filippa K. 

Hier sind ein paar meiner Favoriten von Little Liffner:

label_to_watch_little_liffner

Und die großartigen Lookbook-Bilder:

IMG_7560IMG_6240IMG_7734_2IMG_8007_2 IMG_5392_2

Und hier an der charmanten Stylistin Linn Hägglund – sie schrieb eines der ersten Blogs, das ich regelmäßig verfolgte. Ich liebe ihren zeitlosen Stil noch heute! Und natürlich hat sie auch hier ihre Finger im Spiel – sie ist Consultant für Little Liffner.

Photos: Little Liffner & Carolines Mode

FOLLOW | FACEBOOK | INSTAGRAM @ARIOFCOURSE | PINTEREST

5 Comments

  1. Frieda October 2, 2015 / 2:39 pm

    Ooh wie toll!!! Ich bin auch schon lange ein riesen Fan von Little Liffner und beobachte bestimmt schon ein Jahr lang mein Traummodell – die Tote All Mighty mit Krokoprägung…zur Zeit ist sie wieder ausverkauft, aber sie war schon ein paar Mal wieder vorrätig!! Nur leider gab es mein Portemonnaie bisher nicht her, sie zu bestellen.
    Schau’ ab und zu mal in den Onlineshop rein, liebe Ari, die Modelle sind immer mal wieder vorrätig – vielleicht hast du dann bald Glück :)

  2. Sassi October 2, 2015 / 4:48 pm

    Oh je… das Modell ist wirklich traumhaft. Vor allem auf dem Outfitbild wirkt es erst so richtig 70er. Ich habe bisher nie mehr als 200 Euro für eine Tasche ausgegeben und war mal kurz davor, mir die Halfmoonbag in Schwarz zu bestellen. Da habe ich auch täglich geschaut, ob sie wieder lieferbar ist. Dann war sie es und dennoch ist sie nur im Warenkorb gelandet und blieb auch da. Bei dieser hier könnte ich wirklich schwach werden. Und dann übelege ich doch immer wieder, ob ich nicht doch auf Flohmärkten schauen soll, aber ich habe diesbezüglich nie Glück. Ich höre jetzt das erste Mal von dem Label und finde selbst den Namen toll :) Mal schauen, wer schneller ist, liebe Ari (auch wenn es mein Portemonnaie eigentlich wirklich nicht ergibt…) :/

  3. Diana October 2, 2015 / 5:23 pm

    OH LALA.. die Chained Power Pouches ist jetzt auch mein Liebling. Und der Preis stimmt auch! jetzt muss sie nur wieder verfügbar sein :)

    LG – Diana

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *