ALL ABOUT LIPS // MIRANDA AND FOUR LIPSTICKS YOU NEED TO TRY

miranda-kerr-by-alique-for-glamour-february-2015-3

Mein aktuelles Lieblingseditorial? Auf jeden Fall dieses hier aus der aktuellen US Glamour mit der australischen Naturschönheit Miranda Kerr. Es zeigt mir mal wieder, dass ich ruhig ein bisschen experimentierfreudiger sein sollte. Ich besitze zwar bestimmt 40 Lippenstifte, aber trage nur zwei davon regelmäßig. Das muss sich ganz dringend wieder ändern. Als erstes krame ich das Dunkelrot aus der Schublade raus und zum Sommer hin wieder das knallige Rot-Orange.

Für Euch habe ich übrigens ein paar Produkte rausgesucht, um die vier verschiedenen Looks von Miranda nachzuschminken. Wie immer einfach auf die Produkte in der Galerie klicken.

Welcher Look gefällt Euch am besten?

miranda-kerr-by-alique-for-glamour-february-2015-1

miranda-kerr-by-alique-for-glamour-february-2015-2-2

miranda-kerr-by-alique-for-glamour-february-2015-2

 

Glamour US February 2015
Model: Miranda Kerr
Photographer: Alique
Fashion Editor: Jessica dos Remedios

8 Comments

  1. Valérie February 5, 2015 / 7:52 pm

    Ich kann absolut verstehen, warum dieses Editorial gerade dein Liebling ist, denn ich finde es wider Erwarten (Ich mag Miranda nicht besonders) auch super. Sie wirkt schön natürlich und die Lippenstifte kommen super zur Geltung.
    Dein Problem der wenigen Experimentierfreudigkeit ist mir auch bekannt und obwohl ich es auch nicht schaffe meine gut 45 Lippenstifte alle regelmäßig auszuführen, kann ich wenigstens von ca. 20 Stück sprechen, die bei mir abwechselnd im Gebrauch sind. Mein Tipp: Einfach jede Woche 2 andere Lippenstifte unter die Produkte, die man täglich im Gebrauch hat (Ich lager die separat in einer Muji-Box) mischen.

    Valérie
    http://www.globalspicedblog.tumblr.com

    • ari March 3, 2015 / 2:00 pm

      Liebe Valerie, ich werden mir deinen Tipp zu Herzen nehmen. Das ist ein super Plan. Hoffentlich halte ich das durch! Danke dir

  2. Sophie February 5, 2015 / 11:03 pm

    Ein tolles Editorial. Mir gefallen, für mich persönlich, der erste und der letzte Look am besten. Ich mag den Nude Look auf den Lippen im Alltag sehr und für den Abend dann etwas mehr Farbe. Obwohl… Vielleicht sollte ich mich das auch mal tagsüber trauen.
    Miranda steht das Orange auf den Lippen auch super. Ich habe es letztens mit einer Probe, die ich von amazingy bekommen habe, auch ausprobiert und fand es ausserhalb eines Editorials leider garnicht gut.
    Hast du diesen Farbton auf den Lippen schon ausprobiert Ari?
    xx
    Sophie

    • ari March 3, 2015 / 1:59 pm

      Liebe Sophie, orangerot ist immer schwierig. Generell finde ich es zu gebräunter Haut – also im Sommer oder im Urlaub am schönsten. Ist aber auch eine Typfrage. Ich persönlich mag es an mir schon, aber auch nicht jeden Tag.

  3. Tanja February 7, 2015 / 9:52 am

    Ich finde den mittleren Look großartig, besonders weil der MAC Morange Lippenstift seit mindestens 2 Jahren mein täglicher Begleiter ist. Ich gehe nie ohne Lippenstift aus dem Haus (ist mein Markenzeichen) und die Orange-Rottöne geben immer einen besonders frischen Kick. Obwohl ich nicht ohne Lippenstift sein kann, besitze ich nur diesen ‘Einen’. Ich habe mich ganz doll gefreut, dass Du den Lippenstift von ‘Lipstick Queen’ daneben aufgeführt hast. Er stand schon auf meiner Wunschliste, jetzt weiß ich, dass es die richtige Farbe ist und kann bestellen :-)
    Danke Ari!
    Tanja

    • ari March 3, 2015 / 1:58 pm

      Liebe Tanja, das freut mich. Ich hoffe, er gefällt dir!

  4. Lali February 11, 2015 / 9:51 pm

    Wow, was für tolle Looks!

    • ari March 3, 2015 / 1:57 pm

      Ja, auf jeden Fall! Miranda <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *