LOOKBOOK & LABEL LOVE // JOUUR BY JESSIE WEISS & PIA THOLE

jouur_13-980x653
Normalerweise poste ich hier ja selten Modenews, aber heute gibt es besonders schöne Nachrichten zu verkündigen. Meine liebe Freundin Jessie von Journelles hat heute ihr Modelabel JOUUR inklusive wunderschöner Kapselkollektion gelauncht.

Ich bin so wahnsinnig stolz auf Dich, liebe Jessie, und freue mich darüber, was Du in den letzten Jahren alles erreicht hast. Du bist und bleibst ein großes Vorbild in Sachen „Einfach machen und an sich glauben!“, denn das machst du richtig gut. Sonst würdest Du sicher heute nicht auf so eine steile und beneidenswerte Karriere zurückblicken. Ein sehr interessantes Interview gibt es dazu übrigens bei Edition F.

Zwar hattest Du mir hier und da schon ein paar Sachen über JOUUR erzählt, bist aber nicht ins Details gegangen. Du Fuchs! Deshalb war ich umso aufgeregter heute Morgen Euer Lookbook im Feed zu sehen, für das ich sogar kurz meine Joggingrunde unterbrach. Sehr schön ist’s geworden – sehr stimmig, sehr Jessie. Jetzt freue ich mich schon auf eine kleine persönliche Beratungsstunde. Die Seidenbluse „Jessie“ in Blau oder Schwarz? „Jill“ am liebsten in allen Farben! Und wage ich mich endlich mal an eine Pumphose ran? Ich wünsch Dir wahnsinnig viel Erfolg mit diesem Herzensprojekt und bin gespannt, wie sich die Teile am Körper anfühlen. Hier geht’s zum Onlineshop!

Für Euch gibt’s nun hier meine Lieblingslooks aus dem Lookbook, geschoßen von Lina Zangers. Vielleicht kann Ich Euch ja JOUUR schon bald in einem Ari trägt-Post vorstellen.

jouur_8-638x957 jouur_12-638x957 jouur_14-638x956 jouur_neu_grau-638x837

Photos: Lina Zangers
Haare & Make-up: Patricia Makosch

FOLLOW | FACEBOOK | INSTAGRAM @ARIOFCOURSE | PINTEREST

2 Comments

  1. Stella Juni 25, 2015 / 12:00 pm

    Alles einmal bitte :) ich finde das Lookbook sehr schön und auch Haare und make-up sind super toll geworden.

    • Ariane Stippa Juni 26, 2015 / 3:32 pm

      Jaa, sehr schön! Ich habe mir die blaue Bluse schon mal bestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *