MAKE UP OF THE DAY // IS SUMMER OVER YET?

nude_makeup_browneyes_redlips
Nachdem ich gestern noch mit Jeans Shorts und Seidenhemd beim Meeting in der Sonne geschwitzt habe, musste ich heute beim morgendlichen Gang zum Kindergarten frieren. Es hat sich draußen richtig abgekühlt und obwohl die Sonne scheint, stellt sich so langsam das Gefühl von Herbst ein. Also zog ich – zurück im Home Office angekommen – direkt einen kuscheligen Pulli drüber und legte etwas Pflege und Make-up auf.

Heute habe ich nur den Aktiv Tetrapeptid Serum von Mawilove verwendet – das glättet und polstert die Haut richtig auf und lässt sie frisch aussehen. Danach habe ich den Chanel Les Beiges Puder in der Nuance 50 mit einem Zoeva Puder Pinsel als Bronzer aufgetragen und meine Augenbrauen ganz fix mit dem Arch Brow in ‚Soft Brunette‘ von Hourglass nachgezogen. Es ist wirklich der beste Augenbrauenstift, den ich je hatte!

Auf den Augenlidern trage ich meine liebste Lidschattenfarbe ‘Charmed’ von Kjaer Weis – auch diese lässt sich mit einem 227er Pinsel von Zoeva ganz leicht auftragen und verblenden. Zum Abschluss habe ich noch mein Gesicht mit einem Hauch Hydra Beauty Essence Mist von Chanel (ein anderes Thermalspray tut es natürlich auch) eingenebelt. Das fixiert das Make-up und lässt die Haut strahlen und versorgt sie noch mal extra mit Feuchtigkeit.

fall_inspiration_beauty

Zu dem graubraunen Grobstrick von Citizens of Humanity brauchte ich aber doch noch etwas Farbe im Gesicht und griff zu meinem Liptint in ‚Goddess’ von Kjaer Weis – leicht aufgetupft wirkt die Farbe weniger dramatisch als in dem Pfännchen und ist absolut alltagstauglich. Die Lippen fühlen sich dank der natürlichen Inhaltsstoffe außerdem schön gepflegt an und man kann mit dem spiegelnden Döschen jederzeit seine Lippenfarbe auffrischen. Jetzt noch ein Spritzer von meinem Lieblingsparfum ‚Blanche‘ und der Tag kann richtig beginnen.

Die hübsche Waschtasche von Mi-Pac habe ich Euch übrigens schon in meinem letzten Post über Beauty Bags vorgestellt. Nun habe ich endlich eine hier und finde sie ganz großartig. Es ist natürlich kein echtes Schlangenleder, sondern ein hochwertiges Kunstleder, das ich extrem praktisch finde, denn dadurch lässt sich die Tasche viel besser reinigen. Groß genug für allerlei Make-up und Pflegeprodukte ist sie auch noch und so kommt sie direkt mit auf meinen nächsten Kurztrip nach Hamburg am Wochenende.

nude_trend_makeup fallmakeup_bordeaux_lips_nudetrend

SHOP THE LOOK

Ich scheue mich ja immer ein wenig davor, meine Make-up-Looks zu fotografieren, da ich mich dann auf den Fotos mit Lippenstift oder Augenmake-up doch oft albern finde. Im Alltag funktioniert stärkeres Make-up für mich auch mal, aber dann bin ich in Bewegung und alles wirkt ganz anders. Ein richtiges Photo Face habe ich vielleicht einfach nicht. Aber ich hoffe, es gefällt Euch trotzdem. Wollt Ihr solche Looks in Zukunft von mir sehen? Und seid Ihr immer noch an Bewegtbild interessiert? Lasst es mich wissen!

12 Comments

  1. lucia September 2, 2015 / 2:42 pm

    ich finde fotos, vor allem solche, ziemlich superb. und du bist wunderhübsch!
    also – mehr von!

    • Ariane Stippa September 2, 2015 / 2:45 pm

      Vielen lieben Dank dir!!! Jetzt werde ich rot! Ich seh immer nur eine große Nase auf den Fotos ;)

      • lucia September 2, 2015 / 5:04 pm

        hmmmmm. nicht. die augen. bei den fotos ganz besonders – weil perfekte farben!
        ach was, mehr mehr mehr.

  2. Juli September 2, 2015 / 3:08 pm

    Hey Ariane,
    ich finde den Beitrag sehr gelungen und ich freu mich über deine Make-Up Looks.
    Auch die Fotos sind immer Top, also mehr davon :-)
    LG
    Juli

  3. Kathrin September 2, 2015 / 3:27 pm

    Du hübsches Ding, du wunderhübsches. Immer mehr davon. Dein natürlicher Glow ist zum Niederknien. Gerne auch als Bewegtbild <3

  4. Emma September 2, 2015 / 3:38 pm

    Wie schön, Ari. Der Pullover, das Make-Up und du gebt ein tolles Trio ab. Bewegtbild wäre auf jeden Fall spannend. Dann könnte ich das Make-Up besser nachvollziehen und nachmachen. Meintest du nicht mal auf Instagram, dass du eine Kinderzimmer-Roomtour machen wolltest? Das würde mich freuen, hab ich gerade so gedacht, als ich die Bilder beim Beauty-Interview gesehen habe.
    Liebe Grüße, Emma

  5. nico September 2, 2015 / 4:06 pm

    Ohja, bitte mehr davon, Ari!

  6. Mailis September 2, 2015 / 6:32 pm

    Hallo Ari!

    Also ich finde den Post auch ganz großartig! Bitte unbedingt mehr davon!

    Ich wollte Dich noch fragen, welche Produkte Du tagsüber zur Erfrischung der Haut verwendest? In der Früh fühlt sich meine Haut prall und gut versorgt an, am frühen Nachmittag wäre mir aber schon nach einer Frischekick… Vielleicht eine Spray? Hättest Du da eine Idee, was ich probieren könnte? Und eine Leave-in-Pflege für die Haare, die nicht belastet, sondern Feuchtigkeit und Glanz gibt? Momentan verwende ich eine Sprühkur von Petritsch – ist aus Österreich, wahrscheinlich kennst Du die Serie nicht, rein pflanzlich und echt in Ordnung. Aber vielleicht gibt es noch Alternativen.

    Danke Dir!

    Lg!
    Mailis

  7. Sabine September 3, 2015 / 1:05 am

    Voll schön Ari! Ich liebe die Kontrast zwischen starke lippen und minimal augen-makeup. steht dir super. Darf ich fragen, woher dieser wundertolles pulli ist? schaut wie die richtige pulli an zu haben in die eiskalten winters hier in Kanada ;)

  8. Denise September 3, 2015 / 8:25 am

    Wunderschöne Bilder von Dir! Ich bin ganz begeistert von Augen, Glow und Haaren – ein Traum!

  9. Franzi September 7, 2015 / 9:02 pm

    Hej Ari, neben dem ganz tollen Beautykram trägst du einen wunderschönen Pullover. <3
    Verrätst du woher du ihn hast?

    Liebe Grüße
    Franzi

    • Franzi September 7, 2015 / 9:04 pm

      Ok, ich hab die Verlinkung erst jetzt entdeckt. Sorry :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *