MARINA MEETS ARI // BLONDE MEETS BRUNETTE

blondemeetsbrunette

Ihr Lieben, vielleicht könnt Ihr Euch noch von Instagram an einen der ersten tollen Frühlingstage in diesem Jahr, den ich zusammen mit der wundervollen Marina Hoermanseder verbrachte, erinnern. Damals wurden wir vom John Frieda-Team im Zuge der „BlondeMeetsBrunette“-Kampagne begleitet und gefilmt und hatten – wie man den Fotos nach vielleicht entnehmen kann – viel zu lachen und bequatschen am Set.

Marina hatte ich über die Jahre bereits Backstage bei ihren Fashion Shows und im März bei einer gemeinsamen Reise nach London kennengelernt und sehr lieb gewonnen. Ich mag ihre positive und offene Art sehr und bin großer Fan ihrer aufwendigen Designs. Dass wir gemeinsam vor der Kamera stehen durften, freut mich immer noch sehr und ich denke gerne an den Drehtag zurück. Kaum zu glauben, dass ich damals erst in der 29. Woche schwanger war und nun mein Baby in den Armen halte.

Marina ist in Sachen Interviews und Videodrehs natürlich Vollprofi, ich hingegen war zugegebenermaßen doch nervöser als ich dachte. Zumal ich die Nacht zuvor leider so gut wie keinen Schlaf bekommen hatte, da Luca uns mit einem Magen-Darm-Virus auf den Beinen hielt. Mein zweifaches Mutterherz fühlte den ganzen Tag mit, was man mir vielleicht auch ein wenig ansieht – aber so siehts im echten Leben nun mal aus. Zum Glück war das gesamte Team so wahnsinnig entspannt und fürsorglich, dass ich irgendwann nach Bibimbap, Snickers und heißer Schokolade auch wieder langsam munterer wurde.

Im Video erfahrt Ihr ein wenig über unsere Arbeit, unsere Lieblingsplätze im schönen Berlin und natürlich auch etwas über Stil, Schönheit und unsere Haare.

Marina, zwar sehen wir uns in den kommenden Tagen nicht bei der Berlin Fashion Week, aber hoffentlich bald mal zum Lunch bei unserem liebsten Koreaner oder auf ein Frühstück bei Betty’n Caty wieder!

GEWINNSPIEL

Und nun gibt es noch ein knallermäßiges Gewinnspiel für Euch.

Hat #BlondeMeetsBrunette Euch inspiriert? Habt Ihr außerdem Lust auf ein Style & Shop Weekend mit Eurer besten Freundin in Hamburg? Dann könnt Ihr genau das jetzt gewinnen! Mit enthalten sind zwei Übernachtungen im 25hours Hotel Hafencity, ein Shoppinggutschein im Wert von 3.000 (!) Euro bei Anita Hass und ein Styling von Experte Andreas Wild für Dich und Deine Freundin. Ich konnte mich in London selbst von seinen Künsten überzeugen lassen und kann ihn nur empfehlen!

Macht jetzt mit und teilt Euren persönlichen #BlondeMeetsBrunette Moment.

Was Ihr dafür tun müsst? Einfach Euren persönlichen #BlondeMeetsBrunette Moment auf www.blondemeetsbrunette.de mit den Hashtags #BlondeMeetsBrunette und #JohnFriedaDE teilen, also ein hübsches Foto von Dir und Deiner besten Freundin hochladen.

Hier geht es zum Gewinnspiel. Zudem werden unter allen Teilnehmern 1.000 John Frieda Produkte verlost. Viel Glück! Es lohnt sich wirklich!

Und nun habe ich noch ein paar Behind-the-Scence Eindrücke von unserem Drehtag in Berlin für Euch!

P.S. In der aktuellen Ausgabe der Jolie könnt Ihr auch ein Interview mit uns beiden lesen.

marinahoermannseder_studioDOUBLE_BERLIN_ari_marina_studioBEHINDTHESCENES_BERLINProcessed with VSCO with f2 presetDOUBLE_BERLIN_ari_marina_backDOUBLE_BERLIN_marina_ariProcessed with VSCO with f2 presetDOUBLE_BERLIN_ari_marinaProcessed with VSCO with f2 presetjohnfriedaSINGLE_MARINA 14 johnfrieda_blonde_stillbts_johnfrieda_shoot4

– In freundlicher Zusammenarbeit mit John Frieda –  

8 Comments

  1. Lu Juni 27, 2016 / 4:52 pm

    In welchem Café am bzw. im :-) Wasser sitzt ihr denn da?

  2. Nina Juni 27, 2016 / 7:55 pm

    Oh das ist so schön mal deine Stimme zu hören. Ganz anders als gedacht aber total sympathisch! Also: Mehr Video!

    • Ariane Stippa Juni 28, 2016 / 12:13 pm

      Danke liebe Nina! Ich habe mich auch zunächst nicht wieder erkannt. Dachte, ich spreche ein wenig tiefer. War wohl die Aufregung. ;)

  3. Theresa Juni 27, 2016 / 9:18 pm

    Richtig schönes Videos. Wirklich schön einmal deine Stimme zu hören. Das solltest du viel häufiger machen. Alles gute für das Wochenbett.

    • Ariane Stippa Juni 28, 2016 / 12:13 pm

      Vielen lieben Dank! Schauen wir mal, ob ich mich an das Medium noch mal ran traue. ;)

  4. Claudia Juni 28, 2016 / 10:28 am

    Benutzt du das Shampoo denn tatsächlich? Verbinde dich irgendwie immer mit dem Rahua Shampoo :)

    • Ariane Stippa Juni 28, 2016 / 12:17 pm

      Liebe Claudia, ich bin mit den John Frieda Produkten groß geworden. Meine Mama hat die rote Pflegeserie, meine Schwester die Blondpflege und ich das Braunshampoo benutzt. Und Frizz Ease natürlich. Ziemlich lange sogar! Im Video sieht man, dass meine Haare deutlich dunkler wirken, als im Moment – das kommt tatsächlich durch das Brunette Shampoo – es funktioniert also bei regelmäßiger Anwendung. Mein Rahua Shampoo ist aber mein Alltime-Favourite – das wisst Ihr natürlich. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *