MUMMY UNIFORM // BIG KNIT & COMFY JEANS

ari_closed_toteme

Bei meiner ersten Tochter Luca gab es im ersten Jahr häufiger Tage, an denen ich froh war, irgendwann im Laufe des Tages zumindest geduscht und richtig angezogen zu sein. Unvorstellbar, wenn man kein Kind hat, aber ich denke, einige von Euch wissen, wovon ich rede. Beim zweiten Kind ist aber alles wieder anders. Jetzt ist für mich kaum noch vorstellbar, einfach so in den Tag hineinzuleben, mit Baby im Arm stundenlang im Bett zu liegen, zu stillen, ein Nickerchen zu machen usw. Sehr schade, aber wenn man schon eine große Tochter hat, die morgens gemeinsam frühstücken und dann zur Kita gebracht werden möchte, dann beginnt der Tag wieder gänzlich anders. Also muss ich mir zumindest für den Weg dahin etwas „Normales“ anziehen, mir kurz die Zahnbürste in den Mund schieben und eine Mütze aufsetzen, um meine ungekämmten Haare zu verdecken. Auch wenn ich danach meistens noch mal nachhause gehe, ziehe ich mich selten für den restlichen Tag um – es sei denn ich habe wichtige Termine. Ist ja auch irgendwie Quatsch, denke ich. Mein Baby ist ja sowieso den halben Tag vor meinen Bauch geschnallt und da muss es vor allem für uns beide bequem sein.

Und daher zeige ich Euch heute mal ganz ungeschönt meine Mama-Uniform, die ich morgens im Halbschlaf aus dem Schrank ziehe und den ganzen Tag darin verbringe. Comfy is King – ich liebe Jeans mit ein wenig Stretch, wie diese Skinny von Totême. Oder gerade geschnittene Modelle, die ich mit allem kombinieren kann. Meistens greife ich zum weiten Kuschelpulli, mit einem schönen Muster oder Detail, damit es nicht zu langweilig wird. Der Closed Norwegerpulli, den ich trage, dürfte Euch sicher schon untergekommen sein. Ich habe ihn tatsächlich vor ein paar Wochen gebraucht bei Kleinanzeigen erstanden und finde ihn ganz großartig. Die helle Version ist auch wunderschön, aber den besitzen schon einige Ladies im Freundeskreis.

Und nun noch mehr simple Jeans & Pulli-Looks, in denen ich gerade gefühlt täglich unterwegs bin. Und irgendwann kommen  zum Glück ja auch wieder andere Zeiten….

ari_closed_knit

7 Comments

  1. Bettina November 23, 2016 / 1:55 pm

    Sieht super gemütlich aus. In welcher Größe trägst Du den Closed Pullover?
    Viele Grüße
    Bettina

    • Ariane Stippa November 23, 2016 / 2:12 pm

      Dankeschön! Ich habe ein L. M, wäre aber auch gegangen. Ist sehr großzügig. Liebe Grüße!

  2. Christiane November 23, 2016 / 2:26 pm

    Wie heißt denn das Jeansmodel? Daanke

  3. Anna November 23, 2016 / 3:44 pm

    Liebe Ari
    Sooooo mein Look!! Ich lebe in Jeans und Pullis. Ich glaub, das wird sich auch nie ändern.. Sag mal, was hälst Du von der Qualität des Closed Pullis. Ich hatte ihn neulich im Geschäft an, er ist traumhaft, aber für 300€ fand ich die Qualität nicht gut genug und hab ihn mir verkniffen. Vielleicht ja dann im Sale. Weißt Du welche Online-Shops den Black Friday mitmachen?
    Lieben Gruß, Anna

    • Ariane Stippa November 23, 2016 / 4:41 pm

      Liebe Anna, 300 Euro sind auf jeden Fall viel. Aber ich muss sagen, dass er trotz fast einer Woche am Stück tragen und vielen weiteren Malen noch so gut wie kein Pilling hat. Ich habe ihn auch schon einmal gewaschen und er sieht noch gut aus. Zu den Sales: Ich werde auf jeden Fall eine kleine Liste am Freitag posten. Liebste Grüße!

  4. Lisa November 23, 2016 / 5:42 pm

    Liebe Ari,
    toll siehst Du aus!
    Könntest Du vielleicht mal einen Beitrag über deine schönsten Kleinanzeigen- und Flohmarktfunde schreiben? So etwas finde ich immer sehr spannend.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *