MY FAVOURITE PIECES // ISABEL MARANT POUR H&M

So richtig weiß ich noch immer nicht, was ich von der Tatsache halten soll, dass meine Lieblingsdesignerin nun eine Kollektion für H&M entworfen hat. Statt komplett neu zu designen, nahm sich Frau Marant Klassiker und Lieblingsteile aus ihrer eigenen Linie vor und veränderte teilweise nur leicht die Materialien oder Schnitte. In einem Interview verriet sie, dass bei manchen Teilen sogar exakt die gleichen Stoffe verwendet wurden und sie die Kollektion für H&M als ein Geschenk an ihre Fans sieht, die sich Klamotten ihres Labels nicht leisten können. Ein ganz schöner Gedanke…

Aber ich könnte mir vorstellen, dass Manche, die sich das ein oder andere Teil bereits gegönnt haben, doch etwas irritiert sind, wenn das Lieblingsstück fast 1:1 für einen Bruchteil des Preises bei H&M erhältlich sein wird. Zum Glück habe ich meinen Lieblingsblazer, der nun neu aufgelegt wurde, mit einem 60% Rabatt-Schildchen vor zwei Jahren im Sale gekauft. Deshalb schmerzt es nicht so, ihn jetzt im Lookbook zu sehen…

Überraschenderweise wurde aber auch mein Traummantel, den ich schon seit drei Jahren erfolglos versuche bei eBay zu schiessen, im Lookbook gezeigt. Für mich heißt es dann wohl doch am 14.11. anstehen oder ganz viel Glück beim Onlineshopping haben.

Wie findet Ihr die Kooperation und welche Teile haben es Euch angetan? Hier ist meine kleine Shoppingliste.

Isabel Marant pour H&M will hit stores on November 14th. And here is my little shopping list. What do you think about the collaboration and what are your favourite items? Hopefully I will manage to get my hands on the coat. Fingers crossed. isabelmarant_hm

Photos: H&M