ON MY BEAUTY WISHLIST // JULY 2015

wishlist_beauty_july2015

Nachdem ich ehrlich gesagt, längere keine Zeit auf Beautykram hatte – ja, auch das kommt mal vor! – bin ich wieder total Feuer und Flamme und freue mich darauf, ein paar neue Brands und Produkte auszuprobieren. Ich glaube mein kurzer Besuch in der Beauty-Abteilung von Selfridges in London ist Schuld. Dort gibt es alles, wovon Beauty Nerds träumen und ich hatte wirklich Probleme, den Laden nach 30 Minuten mit leeren Händen zu verlassen. Denn um Shopping sollte es bei unserem langersehnten Kurztrip ohne Kind nicht gehen. Leider ist es wie mit allen Sachen, die man nicht gekauft hat, so:

nothinghaunts

Und so habe ich nachträglich noch eine kleine Wunschliste mit Beautysachen geschrieben, die ich mir demnächst zulegen oder schenken lassen möchte. Zm Glück habe ich ja auch in wenigen Tagen Geburtstag!

Charlotte Tilbury // Filmstar Bronzer & Highlighter

Kommt in einer goldenen Puderdose, die an Zigarettenetuis der 20er-Jahre erinnert und beinhaltet einen grandiosen Highlighter und Bronzer. Ich habe ihn in London am Counter ausprobiert und mag ihn für besondere Auftritte sehr gerne.

Rms Beauty // Skin2Skin Foundation Brush

Ein Pinsel, der aussieht wie eine Zimtschnecke und noch dazu was kann. Derzeit in aller Munde, weil man damit so toll cremige Texturen wie die Uncover Up Foundation von Rms Beauty auftragen kann.

Coqui Coqui // Scented Candle

Ich liebe, liebe das Parfum. Klar, dass ich die hübsche Kerze auch noch brauche, oder?

Ortigia Sicila // Sandalo Hand Cream

Ich bin ein absoluter Verpackungsfreak. Kein Wunder, dass mich die Sachen von Ortigia sofort angesprochen haben. Die Handcreme sieht aber nicht nur hübsch aus, sondern riecht auch ganz toll und pflegt raue Hände.

Holly’s Natural // Coconut Scrub

Ein Produkt, das ich in meiner Dusche nicht fehlen darf, ist ein Körperpeeling, denn ich liebe das gepflegte, reine Hautgefühl nach jeder Anwendung. Das Coconut Scrub vom jungen Label Holly’s Natural wird in Berlin hergestellt und beinhaltet nur  gute Sachen, wie Kaffee, Kokosöl, Mandelöl, Rohrzucker und Meersalz – natürlich alles Bio!

Antipodes // Juliet Brightening Cleanser

Die liebe Hanna hat bei ihrem Besuch in Berlin so davon geschwärmt, dass ich es nun auch testen muss.

Antipodes // Vanilla Pod Day Cream

Gleiches gilt für die Tagescreme. Hätte ich nicht schon so viele…

Charlotte Tilbury // Wonderglow Instant Beauty Flash

Wahrscheinlich einer der besten Glow-Produkte aktuell auf dem Markt. Die leichte Formel klebt nicht und schenkt einen ganz subtilen natürlichen Glow auf der Haut und lässt Spuren von Müdigkeit optisch sofort verschwinden.

Leonor Greyl // Tonique Hydratant

Ein Leave-in Treatment, das dem Haar viel Feuchtigkeit gibt. Es kann nach dem Haarewaschen und zwischen den Wäschen ins Haar gesprüht werden, um es aufzufrischen. Ohne Silikone und Parabene.

Aesop // Reverence Aromatique Handwash

Meine allerliebste Handseife ist mit knapp 31 Euro schon ein richtiges Luxusprodukt, das man sich gönnen muss. But it’s worth it. Jeder Gast schwärmt davon, denn es macht ganz zarte Hände und entfernt super Essensgerüche usw.

Welche Produkte wollt Ihr demnächst mal testen?

2 Comments

  1. Anja Juli 28, 2015 / 6:07 pm

    Tolle „haben wollen“ – Produkte, liebe Ari !

    Ich würde super gerne den Duft der Coqui Coqui Coco Coco – Kerze schnuppern, und das schöne Aesop Aromatique Handwash auf der Haut spüren.

    Charlotte Tilbury steht ebenfalls ganz oben auf der Liste, kenne noch keines der Produkte, möchte sie schon soooo lange ausprobieren.

    • Ariane Stippa Juli 29, 2015 / 10:04 am

      Liebe Anja, danke dir! Die Produkte solltest du dir auf jeden Fall anschauen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *