OUTFIT // ONE SHOULDER SWIMSUIT & SOME L.A. TIPS

Werbung  / Advertisement


Nun ist der Sommer auch hier in Deutschland richtig angekommen und die langen Wochenenden rufen gerade dazu auf, die Badesachen zu packen und hinaus an den See oder mit dem Rad zumindest ins nächstgelegene Freibad zu fahren.
Auf unserer Kalifornienreise hatten wir in L.A. fast durchgehend Sommerwetter und dort habe ich morgens ziemlich häufig einfach einen Bikini oder Badeanzug zu Shorts und Tunika angezogen, falls wir auf unseren Tagesausflügen mal wieder spontan einen Stopp am Meer einlegen würden. So hatte ich immer Badesachen dabei!
Besonders hübsch machte sich der navyfarbene Einteiler aus der neuen mint&berry Swim Kollektion, der mit seinem Ruffle-Detail auch als Oberteil durchgeht. View Post

ON MY MIND // SUMMER ESSENTIALS

summer_essentials

Auch wenn wir ja gerade erst weg waren…ich plane insgeheim ja schon die nächste kleine Reise, um die langen Kitaferien im Sommer zu überbrücken. Nach der Sommerpause wird Alma nämlich auch schon in die Kita gehen und ich kann es kaum glauben, wie schnell das alles wieder ging. Im August ist in Berlin erfahrungsgemäß sowieso nicht viel los ist, also wird uns hier auch kaum jemand vermissen. Jetzt muss nur noch ein Ziel her, dass nicht das Budget sprengt. Ein paar Tage Italien, Griechenland, Kroatien oder doch im Van durch Deutschland? Habt Ihr Tipps für günstige Unterkünfte oder Links zu schönen Ferienwohnungen?

Und wer den Urlaub schon geplant hat, der kann sich ja hier noch etwas Inspiration für die Garderobe holen…

RE/DONE Jeans
MATTEAU Bikini
EDITED THE LABEL Tee
CULT GAIA Bag
KENNETH JAY LANE Earrings
LEONOR GREYL Hair Oil
ISABEL MARANT ÉTOILE Linen Dress
ISABEL MARANT ÉTOILE Linen Skirt
GUCCI Cat Eye Sunnies
CHARLOTTE STONE Sandals View Post

OUTFIT // STRIPED PLAYSUIT

ari_malia_edited_playsuit
Nach meinem Officetag letzte Woche bin ich auf dem Nachhauseweg noch mal schnell in den Edited Store in Mitte gehüpft und wollte schauen, ob es zufällig den (online schon lange ausverkauften) gestreiften Playsuit gibt, den ich leider verpasst hatte. Schließlich waren wir gerade in Kalifornien als die ganzen Sommerteile in den Onlineshops eintrudelten. Mal wieder hatte ich aber Glück und tatsächlich hing noch genau ein letzter in meiner Größe da. Bei den heißen Temperaturen diese Woche habe ich ihn dann das erste Mal ausgeführt und finde ihn ganz fantastisch. Man kann ihn so leicht zu allem kombinieren und man fühlt sich auf jeden Fall ein wenig Brigitte Bardot im Urlaub an der Amalfiküste erinnert…

Wer – wie ich – zu spät mit seiner Bestellung war, der darf sich freuen, denn seit heute ist der Einteiler aufgrund der Nachfrage auch wieder in allen Größen im Onlineshop erhältlich! Ich trage übrigens eine 38, eine 40 hätte aber bestimmt auch gut gepasst.

Dazu trage ich Sandalen von Lika Mimika, eine Tasche von Mansur Gavriel und Sonnenbrille von Céline.  View Post

SHOPPING INSPIRATION // SIGNORINA DRESSES

ari_signorina_dress

Wickelkleider oder „Signorina Dresses“ sind spätestens seit Jeanne Damas und ihrem Label Rouje wieder zurück in aller Munde! In meinem Feed sehe ich täglich mindestens fünf Mädchen in Wrap Dresses vom gehypten Label Realisation Par oder einem anderen Brand. Da das „Original“ jedoch nur online (im schlimmsten Fall mit Zollgebühren verbunden) verfügbar ist und auch noch recht klein/kurz ausfällt, wollte ich bisher noch nicht bestellen. Ich habe daher nach ein paar Alternativen gesucht – die meisten sind sogar unter 100 Euro – und bin so ziemlich bei jeder High Street Kette fündig geworden. Meine Favoriten findet Ihr hier…

View Post