SUMMER HAIR // MY FAVOURITE UV PROTECTION & STYLING PRODUCTS

Processed with VSCOcam with f2 preset

Letztens habe ich Euch hier gezeigt, was man alles tun kann, um den Body für die Bikinisaison fein zu machen. Heute zeige ich Euch, wie ich meine Haare vor UV-Strahlen schütze, sie nach einem Tag in der Sonne pflege und was ich zwischendurch für Stylingprodukte für hübsche Beach Waves verwende.

Mermaid Perfume // Mermaid Hair Shampoo & Conditioner

Fangen wir mit den Basics an: Shampoo & Conditioner. Aktuell verwende ich das tolle Haarpflegeduo von Mermaid Perfume. Ich habe es mir besorgt, nachdem mein geliebtes Rahua Shampoo leer war und ich mal etwas Neues ausprobieren wollte. Pluspunkte bekommt es schon für die süße Verpackung und den genialen Duft von Kokos und Orangenblüten. Ich liiiebe Kokos – daher ist es genau mein Ding! Das Shampoo lässt einen beim Auftragen vom Meer und Urlaub träumen und der Conditioner macht die Haare sofort spürbar weich. Der sehr angenehm natürliche! Duft hält auch trotz gutem Ausspülen eine ganze Weile in den Haaren und auch das finde ich Knaller. Muss man aber mögen! Einziges Manko: der Verschluss mag bei mir nicht so ganz funktionieren. Schon bei der zweiten Anwendung ist der Deckel beim Shampoo kaputt gegangen (deshalb nicht auf dem Bild), aber ich bin mir sicher, dass das kein zweites Mal passieren wird. Wird definitiv nachgekauft. Im Set übrigens günstiger.

Leonor Greyl // Haaröl und Davines // Sun Protection Spray

Für einen Tag am See, Meer oder im Freibad benutze ich entweder das Leonor Greyl Trockenöl für die Haare oder das Spray aus der Davines Sun Serie, um meine Haare vor UV-Strahlen und Chlor-/Salzwasser zu schützen. Meine Haare sind so lang und neigen in den Spitzen zu Trockenheit, dass sie die Pfege und den Schutz wirklich brauchen! Das Trockenöl kann man auch super als Finish in die Längen geben, um Spliss zu glätten oder vor dem shampoonieren in die trockenen Haare geben für die Extraportion Pflege und Glanz. Von dem Spray gibt man einfach ein paar Sprühstöße in die Haare und kämmt sie ggf mit den Fingern oder einem grobzinkigem Kamm durch.

Davines // Sun Mask

Am Abend mache ich dann eventuell noch eine Haarmaske, um den Haaren viel Feuchtigkeit zurückzugeben. Besonders begeistert bin ich aktuell von der Sun Mask von Davines mit leckerem Bitterorangen-Duft. Meine Haare haben sich nach 10 Minuten Einwirkzeit super geschmeidig und gepflegt angefühlt.

Toni & Guy // Radiating Tropical Elixir Serum

Backstage bei der Herbst/Winter Show 2015 von Malaikaraiss wurden die Produkte von Toni & Guy für die messy Braids der Models verwendet. Das Haar wurde ordentlich mit verschiedensten Sprays und Ölen vorbereitet, um ihm Textur für den undone Look zu geben. Da fiel mir auch das gut duftende Radiating Tropical Elixir Serum auf, das den Haaren einen schönen Glanz schenkt und Frizz bändigt, ohne sie zu beschweren. Durch die enthaltenen UV-Filter ist es perfekt für den Sommer! Einfach eine kleine Menge in den Handflächen verreiben und über die Haare fahren.

David Mallett // Australian Salt Spray

Wer seine Haare lieber im “Ich war den ganzen Tag im Meer surfen und habe meine Haare in der Sonne trocknen lassen” – Look mag, der könnte das Australian Sea Salt Spray mit zartem Lavendelduft von David Mallett lieben. Das Spray ist mit dem Salz des Murray Flusses, sowie Magnesium und Kalzium angereichert. Das pflegt die Haare und lässt sie nicht austrocknen.

Lulu Organics // Hair Powder

Wer im Sommer zu fettigeren Ansätzen neigt, der sollte mal Trockenshampoo ausprobieren. Ich habe bereits einige Varianten getestet und drei Favoriten. Einer ist das Hair Powder von Lulu Organics in der praktischen Reisegröße. Ich finde es toll, dass es ein kleiner Puderstreuer ist und ohne Treibgase oder ähnliches auskommt. Ich gebe einfach zwischen den Haarwäschen ein bisschen Puder in die Ansätze, indem ich das Haar scheitel und dann die nächste Partie bearbeite. Danach kraule ich meine Haare kräftig durch und sie wirken wieder frischer. Sparsam verwenden, dann hat man danach auch keinen grauen Schopf!

Und wie pflegt/stylt Ihr Eure Haare im Sommer?

SHOP THE PRODUCTS

6 Comments

  1. anna June 17, 2015 / 9:28 pm

    Ich liiiiebe das Mermaid-Set! Der Duft (brauche dringend die Duftkerze) !! Mir ist leider auch der Deckel vom Shampoo kaputt gegangen … Habe sie ausgetauscht . Der Conditioner läuft immerhin nicht so schnell aus. Ich alter Fuchs.

    • Ariane Stippa June 18, 2015 / 12:53 pm

      Hihi. Vielen Dank für den Tipp. Manchmal fragt man sich, warum man auf die einfachsten Dinge nicht selbst kommt. ;)

  2. jule June 18, 2015 / 9:36 am

    ich habe das SET auch …
    Bei mir funktioniert das System leider auch nicht :(
    Einer ist gebrochen, der andere noch heil.
    Ich dreh die Flaschen immer komplett auf, wobei man dann nicht mehr so gut dossieren kann.
    Ich liebe das Shampoo, allerdings für den Preis ist mir das Ergebnis nicht gut genug.

    • Ariane Stippa June 18, 2015 / 12:52 pm

      Ach wie doof. Dann scheint das nicht meine Blödheit, sondern ein Produktionsfehler zu sein. Schade. Bei dem Preis sollte das funktionieren. Ich bin aber von der Wirkung wirklich angetan….

  3. Elli June 21, 2015 / 11:13 am

    Liebe Ari,
    darf ich fragen, woher das tolle Tuch (?) im Hintergrund ist?
    Liebe Grüße!

    • Ariane Stippa June 22, 2015 / 10:14 pm

      Liebe Elli, das ist ein Kleid von H&M. Liebe Grüße, Ari

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *