TRAVELING WITH A BABY // LONDON FOR A WEEKEND

acehotel_london_sofa

Letzten Freitag verschlug es uns für ein Wochenende nach London. Das Wochenende, an dem einer meiner besten Freunde aus Schulzeiten heiraten würde. Wir freuten uns riesig darauf, waren aber auch ein wenig nervös, denn Almas erster Flug stand bevor und unsere große Tochter würde die Tage bei der Oma verbringen. Im Vorfeld hatten wir lange überlegt, ob wir zu viert anreisen oder nicht. Aber für diese kurze Zeit (Freitag bis Sonntag), voll mit Programm, wäre es für uns alle wohl mehr Stress, als Spaß gewesen. Schließlich nahmen wir nur Alma mit und versprachen Luca dafür ein spitzenmäßiges Omi-Wochenende. Und so fühlte es sich für ein paar Tage wieder an, wie vor genau drei Jahren, als wir zum ersten Mal mit der wenige Monate alten Luca verreisten. Mit dem Unterschied, dass wir diesmal eben noch unsere ältere Tochter vermissen konnten. View Post