ON MY MIND // DAYS IN CALI

Anzeige / enthält Affiliatelinks

Ad / contains affiliate links

cali_wishlist

MARA HOFFMAN Gingham top

ULLA JOHNSON Sliders

& OTHER STORIES Bathing Suit

EDITED Earrings

SEA NY Linen Jumpsuit

& OTHER STORIES Dress

LIZZIE FORTUNATO Earrings

THE ROW x OLIVER PEOPLES Sunglasses

CLARE V. Pot de Miel Bag

In meiner heutigen Wunschliste findet Ihr fast ausschließlich Sachen von amerikanischen Designern, die ich hier in Kalifornien schon in Boutiquen entdeckt und anprobiert habe. Einige davon habe ich sogar bereits gekauft, zum Beispiel die süße Clare V. Pot de Miel Bag, die in vielen Stores in den USA schon ausverkauft ist. Wer sich auch verguckt hat – online habe ich sie hier und hier noch gefunden.

Am liebsten hätte ich auch den Leinen-Jumpsuit von einem meiner Lieblingslabels Sea NY mitgenommen. Aber bei so einem hohen Preis musste ich passen. Schön ist er trotzdem und er passte wie angegossen. Ein Tragebild gibt’s auf Instagram.

Im gleichen Laden entdeckte ich auch das Schmucklabel Lizzie Fortunato und deren schöne Ohrringkreationen. Ein bisschen bereue ich es, diese nicht die Harvey Moon Ear Rings nicht als Souvenir mitgenommen zu haben.

Eine schöne und vor allem günstige Alternative dazu könnte aber vielleicht dieses Paar von Edited sein?

Die wohl schönste Sonnenbrille kommt in dieser Saison von The Row x Oliver Peoples – die Form und das Schildplatt – ein Traum!

Und jetzt brauche ich noch mal Eure Hilfe! Das blaue Gingham Top von Mara Hoffmann zog ich spontan in einer kleiner Boutique im Mission District über und hätte nie erwartet, dass sie so gut aussehen würde. Aber zusammen mit meiner hellen Lielingsjeans war es ein perfect match. 

Habe ich hier die rosarote Cali-Brille auf und funktioniert der romantische Santa Barbara Farm Look auch noch in Berlin? Ja zur Bluse oder doch lieber hängen lassen?

Noch mehr Lieblinge findet Ihr in der Galerie.

SHOP MY CALI EDIT

 

 

SHOPPING // NEW & OLD FAVOURITES

Es gibt ein paar neue und alte Lieblinge, die ich Euch gerne zeigen möchte. Zum einen ist meine liebste cognacfarbene Tasche für den Sommer, die Céline Symmetrical, wieder auf Vestiaire Collective erhältlich. Ihr könnt sie gerade in Schwarz und Cognac ergattern – ich weiß, dass einige von Euch ganz heiß darauf sind. Außerdem wurde ich ziemlich häufig nach meiner Sonnenbrille gefragt: diese ist ebenfalls aus dem Hause Céline und ich habe sie hier in Kalifornien in einem der riesigen Outlets gefunden. Das Modell findet Ihr neu hier.

In den USA braucht man eigentlich fast nur ein Zahlungsmittel, eine Kreditkarte – ohne ist man ziemlich aufgeschmissen, was ich gerade am eigenen Leib erfahren muss, da meine wohl an einem Automaten geklont und damit shoppen gegangen wurde und nun gesperrt ist. Am Anfang der Reise hatte ich mir aber nur für meine wichtigsten Karten (ID usw.) ein Kartenetui gekauft, damit mein großer Geldbeutel zuhause bleiben kann. Bei Clare V. hatte ich vor Jahren schon mal geshoppt und konnte es kaum erwarten, wieder in einen der Läden zu gehen. Dort gibt’s einfach die schönsten Accessoires. Das kleine cognacfarbene Etui mit Streifen habe ich dann auch noch mit meinen Initialen im Shop versehen lassen. Ich hoffe, es wird mich lange begleiten! Falls der nächste US-Besuch noch etwas auf sich warten lässt, könnt Ihr einige Sachen übrigens auch unter anderem bei Revolve oder Shopbob online erstehen. Um ein Haar hätte ich auch die hübsche runde Korbtasche „Alice“ mitgenommen, aber man kann ja nicht alles haben…

Ein weiterer Liebling von mir ist der matte Lippenstift „Generation G“ von Glossier in der Farbe Zip – ein wunderschönes Rot. Er lässt sich ganz leicht auftragen und man kann schön mit der Intensität spielen.

Mein liebstes Tool auf dieser Reise ist meine Fujifilm Instax Mini 8 Polaroid Cam mit der ich neben den digitalen Fotos noch ein paar Schnappschüsse für ein kleines Album mache. Luca liebt es und ich finde es ganz toll, dass sie so auch erfährt, wie analoge Shots funktionieren und man diese eben nicht löschen kann. Dazu habe ich mir auch ein kleines Case mit Palmenprint (oh Gott, das Kind in mir!), ein Fotoalbum und Bilderrahmen mit Glitterregen zum Verschenken für Freunde und Familie gekauft. Das Handicase ist übrigens auch mit im Warenkorb gelandet, mein altes hatte leider einen Sprung und wurde durch dieses schöne mit Achat-Print ersetzt.  View Post