OUTFIT // PEACHY DRESSES IN PALM SPRINGS

mintberry_dress_palmsprings

Als mint&berry mich vor ein paar Monaten fragte, ob ich wieder Lust hätte, die neuen Looks der Sommerkampagne auf unserer Kalifornienreise zu shooten, konnte ich nicht nein sagen. Die Zusammenarbeit im letzten Frühjahr für die erste mint&berry mom Kollektion hat so einen Spaß gemacht und war zudem auch noch ein großer Erfolg…dass ich mich riesig über die erneute Anfrage freute.

Diesmal ging es natürlich nicht um Maternity Wear, sondern um Teile der Main Line, die zudem durch ein paar süße Mini-Looks der neuen Girls Collection ergänzt werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich finde die romantisch verspielten Kleider passen perfekt zur bevorstehenden Wedding Season bzw. zu Anlässen wie Schuleinführung, Sommerfesten oder eben einfach nach Palm Springs! View Post

TRAVEL WARDROBE // #IMAWAY WITH ESPRIT

esprit_header_imaaway

Für eine längere Reise zu packen ist ja immer so eine Sache…ich tue mich eigentlich immer schwer damit. Diesmal wurde mir das Prozedere aber ein bisschen versüßt und ich durfte mir vorab von Esprit – ja, richtig gehört: Esprit! ein paar hübsche Teile aus der neuen Spring 2017 Kollektion für die Reise aussuchen. Esprit war lange Zeit von meinem Shopping-Radar verschwunden und tauchte zugegebenermaßen erst in den letzten zwei Jahren wieder auf, als ich beim Schlendern auf dem Ku’damm durch Zufall mal wieder ein Teil entdeckte, das mir ziemlich gut gefiel. Im vorletzten Jahr wurde die Marke meiner Jugend dann doch wieder sehr präsent: es kamen tolle Kampagnen mit für mich inspirierenden Frauen wie Leandra M Cohen (Manrepeller) oder Gala Gozales und eine Kollaboration mit Opening Ceremony dazu, die der Marke wieder ordentlich Aufwind gaben und sie somit auch zurück in die Bloggerwelt katapultierten.

Nach der #ImPerfect Kampagne aus dem letzten Jahr, die bestimmt nicht unbemerkt an Euch vorbeigegangen ist, folgt in diesem Jahr die #ImESPRIT Kampagne. Diese soll zeigen, wie vielseitig und einzigartig die Mode und das Leben sein können. Drei Freundinnen und eine Bluse und jede wird sie wahrscheinlich anders stylen und durch ihren eigenen Spirit anders darin wirken. Oder eben wie bei mir: für acht Wochen nur ein Koffer voller Kleidung und der Versuch, mit überschaubaren Mitteln nicht immer gleich auszusehen und mich in meinen Looks wohlzufühlen. Das ist meine kleine, ganz persönliche Challenge auf diesem Trip.

Welche Lieblingsteile ich mir für die Reise ausgesucht habe, zeige ich Euch in einem kleinen Recap mit ein paar Outfits der letzten zwei Wochen. View Post

GOOD NIGHT’S SLEEP // MUUN X MUTABI

Ich liebe eine gute Mütze voll Schlaf. Doch wenn ich ehrlich bin, bekomme ich seit fast einem Jahr nicht mehr als zwei Stunden Schlaf am Stück pro Nacht. Aber es wird besser und ich hoffe einfach jeden Tag darauf, dass ich ein bisschen länger in den Kissen liegen kann. Oder dass die Abstände größer werden, bis Mini Me aufwacht und mir wieder im Gesicht rumtätschelt oder an den Haaren zieht – das macht sie nämlich mit Vorliebe. Bei unserer großen Tochter war es ungefähr mit anderthalb Jahren soweit, dass ich wieder entspannt ins Bett gehen konnte und ausgeruht aufgewacht bin. Zwar gibt es nicht wie früher 10/11 Stunden Schönheitsschlaf, aber sechs oder sieben Stunden ohne Unterbrechung fühlten sich ziemlich gut an und wären für mich jetzt schon das Größte. View Post

OUTFIT // MINI (MOUSE) & ME AT DISNEYLAND CALIFORNIA

Processed with VSCO with a6 preset

Andere Leute haben einen Fallschirmsprung oder einmal Maserati-Fahren auf ihrer Bucket List, bei mir stand bis letzte Woche Disneyland drauf. Tatsächlich war es ein bisher unerfüllter Kindheitstraum von mir, dort einen oder zwei Tage zu verbringen und alles zu machen, worauf ich Lust habe. Letzte Woche konnte ich mir und meinen Kindern, zumindest meiner großen Tochter, diesen Wunsch erfüllen. Mein Mann ist zum Glück auch Fan von Freizeitparks und Fahrgeschäften, dass ich auf unserer Kalifornienreise niemanden erst von der Idee überzeugen musste. View Post