TRAVEL WARDROBE // #IMAWAY WITH ESPRIT

Werbung  / Advertisement

esprit_header_imaaway

Für eine längere Reise zu packen ist ja immer so eine Sache…ich tue mich eigentlich immer schwer damit. Diesmal wurde mir das Prozedere aber ein bisschen versüßt und ich durfte mir vorab von Esprit – ja, richtig gehört: Esprit! ein paar hübsche Teile aus der neuen Spring 2017 Kollektion für die Reise aussuchen. Esprit war lange Zeit von meinem Shopping-Radar verschwunden und tauchte zugegebenermaßen erst in den letzten zwei Jahren wieder auf, als ich beim Schlendern auf dem Ku’damm durch Zufall mal wieder ein Teil entdeckte, das mir ziemlich gut gefiel. Im vorletzten Jahr wurde die Marke meiner Jugend dann doch wieder sehr präsent: es kamen tolle Kampagnen mit für mich inspirierenden Frauen wie Leandra M Cohen (Manrepeller) oder Gala Gozales und eine Kollaboration mit Opening Ceremony dazu, die der Marke wieder ordentlich Aufwind gaben und sie somit auch zurück in die Bloggerwelt katapultierten.

Nach der #ImPerfect Kampagne aus dem letzten Jahr, die bestimmt nicht unbemerkt an Euch vorbeigegangen ist, folgt in diesem Jahr die #ImESPRIT Kampagne. Diese soll zeigen, wie vielseitig und einzigartig die Mode und das Leben sein können. Drei Freundinnen und eine Bluse und jede wird sie wahrscheinlich anders stylen und durch ihren eigenen Spirit anders darin wirken. Oder eben wie bei mir: für acht Wochen nur ein Koffer voller Kleidung und der Versuch, mit überschaubaren Mitteln nicht immer gleich auszusehen und mich in meinen Looks wohlzufühlen. Das ist meine kleine, ganz persönliche Challenge auf diesem Trip.

Welche Lieblingsteile ich mir für die Reise ausgesucht habe, zeige ich Euch in einem kleinen Recap mit ein paar Outfits der letzten zwei Wochen. View Post