SHOPPING // MY FIVE PIECE FRENCH WARDROBE LIST FOR SPRING 2016

fivepiece_french_wardrobe_spring2016

Mittlerweile ist es schon ein alter Hut und einige von Euch haben sicher schon eigene Favoriten für persönliche ’5 Piece French Wardrobe’-Listen herausgesucht, aber ich werde es trotzdem noch mal erklären und Euch von meinem diesjährigen (Shopping)-Vorhaben erzählen. Vor ungefähr fünf Jahren bastelte ich das erste Mal eine Liste mit fünf Dingen, die mein Herz begehrte und die ich unbedingt irgendwann besitzen wollte. Damals standen glaube ich eine Céline Brille, eine schwarze Ps1 und Dicker Boots darauf. Klassische Stücke, die definitiv eine kleine Investition sind, aber die ich heute noch liebe oder tragen würde. Und darum geht’s eigentlich auch bei diesem System. Lieblingsteile zu finden, an denen das Herz hängt und von denen man nicht so schnell gelangweilt sein wird. Diese fünf Stücke dürfen dann gerne auch etwas mehr kosten, denn man verzichtet ja im besten Fall auf weitere Klamotteneinkäufe.

Das sind die Stücke, auf die ich im ersten Halbjahr 2016 sparen möchte… View Post