ON MY MIND // LATE SUMMER DAYS

latesummerdays
Diese Woche stehen uns noch mal ein paar schöne warme Spätsommertage bevor. Ich freue mich riesig darauf, denn so viele wird in diesem Jahr wohl nicht mehr geben. Daher möchte ich auf jeden Fall noch mal ins Freibad gehen, ganz viel Eis essen und an ein paar Abenden zusammen mit Freunden im Restaurant draußen sitzen. Und das am liebsten in einem schönen langen  Sommerkleid, wie diesem geblümten von Ulla Johnson. Als Inspiration hat mal wieder die schöne Jeanne hergehalten, die in einem Kleid ihres Labels Rouje zu sehen ist, das ich auch nur zu gerne in meinem Kleiderschrank wüsste. Hach, Sommer, du warst dieses Jahr viel zu kurz!

Wie nutzt Ihr die letzten Sommertage?

ULLA JOHNSON Floral Dress

YSL Bag

GIANVITO ROSSI Sandals

ACE & TATE June Sunnies

RODIN Lipstick

MISSOMA Initial Necklace & Horn Ear Rings

PERRICONE MD No Bronzer Bronzer

SHOP THE LOOK

Photo: Jeanne Damas by Sophie Arancio

 

CURRENTLY CRAVING // LACE UP ESPADRILLES

358396

Photo: Stockholm Streetstyle

Mädels, Ich habe ihn gefunden: Meinen perfekten Sommerschuh! Die Suche hat lang gedauert…seitdem ich Fotos von Alexa Chung vor 4 Jahren? mit ihren schwarzen Keilabsatz-Espadrilles mit Bändchen gesehen habe, musste ich sie auch haben. Leider passte mir das gleiche Modell von Kurt Geiger nicht, das ich mir extra aus den UK bestellte. Hierzulande sollte ich einfach nicht fündig werden. Also gab ich mich mit den normalen, flachen Jute-Schühchen von Topshop  zufrieden. Als ich letzten Sommer dann mein Lieblings-French Girl Jeanne Damas in hübschen blauen Lace Up Espadrilles sah, war ich wieder ganz Feuer und Flamme. Es war der perfekte Schuh für mich – so einfach er auch ist.

GET THE LOOK

Der bequeme Keilabsatz macht einen schlanken Fuß und die Bändchen geben nicht nur Halt, sondern setzen ihm noch das i-Tüpfelchen auf. Aber, ich konnte sie wieder nirgends auffinden. In den Kommentaren auf ihrem Blog brauchte ich es gar nicht zu versuchen, denn das taten ein paar ihrer Fans schon vor mir. Umso glücklicher bin ich nun, DAS Modell namens „Carina“ selbst gefunden zu haben. Es ist aus dem Hause Castañer, das seit 1927 die schönsten Espadrille-Sandalen fertigt. Das Familienunternehmen gewann international an Popularität nachdem Yves Saint Laurent in den späten 60er-Jahren eines der Schuhmodelle mit Jute-Keilabsatz bei dem Label in Auftrag gab.

View Post