FROM CORAL TO MELON // MY FAVOURITE SUMMER BLUSHES

summer_blushes

Endlich haben wir durchweg hochsommerliche Temperaturen in Deutschland und alles macht so viel mehr Spaß! Ich weiß schon morgens bevor ich die Kleiderschranktür öffne, was ich anziehen werde und das Fertigmachen im Bad geht auch wahnsinnig schnell. Meistens sind meine Haare schon durch das Lufttrocknen in der Nacht zu unperfekt perfekten Beach Waves gestylt und mein leicht gebräuntes Gesicht braucht dankenswerterweise auch nicht mehr viel außer Feutchtigkeitspflege, Augenbrauenstift und ein schönes Rouge auf den Wangen. Im Sommer greife ich am liebsten zu frischen, leuchtenden Nuancen, wie Koralle, Pfirsich oder Melone – das sieht besonders gut zu einem sonnengeküssten Teint und lässt einen immer jugendlicher aussehen. Außerdem bevorzuge ich cremige Konsistenzen, da diese leicht zu verblenden sind und vor allem noch mehr Glow ins Gesicht zaubern! View Post

NEW IN // BEAUTY SHOPPING IN THE US

beauty_haul_usa_3

Zwar sind wir nun schon ein paar Wochen zurück aus den USA, dennoch fällt es mir immer wieder schwer, mich ganz an den Alltag hier zu gewöhnen. Ich vermisse das laue Leben an der Ostküste mit seinen schier grenzenlosen Möglichkeiten nämlich ganz schön doll.

Während ich am Wochenende schon ein wenig unseren USA-Recap vorbereitet habe, fiel mir auf, dass ich Euch noch gar nicht meine neuen Beauty-Errungenschaften gezeigt habe. View Post

EASY PEASY // CHEEK STAINS & MULTIPLE STICKS

cheek_stains_blush_stick

Seitdem ich Mami bin, muss es morgens noch etwas schneller im Bad gehen. Deshalb benutze ich am liebsten Produkte, die easy in der Handhabung sind und im Zweifel sogar ohne einen Spiegel aufzutragen sind. Eines meiner Lieblingsprodukte für einen frischen Teint – auch ohne sechs Stunden Schlaf am Stück – ist Cremerouge. View Post

SUMMER FAVORITE // COCONUT WATERCOLOR CHEEK GELÉE BY JOSIE MARAN

josie_maran_coconut_watercolor_cheek_gelee

Als wir in die USA flogen freute ich mich ehrlich gesagt schon ein klein wenig auf die vielen Beautysachen, die es hier nicht zu kaufen gibt. Die Produkte von Model-Beauty Josie Maran stehen seit ein paar Jahren ganz oben auf meiner Wunschliste, da sie zum größten Teil mit natürlichen, veganen Inhaltsstoffen wie Argan- und Kokosnussöl arbeitet, auf recycelbare Verpackungen achtet und noch dazu tolle Projekte, die unserer Erde zugute kommen, unterstützt. Vor ein paar Jahren kaufte ich bereits die große Flasche des 100% organic Argan Oils, das wahnsinnig toll ist, aber mit eben $96 auch sehr preisintensiv. Trotzdem hat sich der tiefe Griff in den Geldbeutel gelohnt und ich würde es jederzeit wieder kaufen, wenn ich nicht noch eine angebrochene Flasche im Regal stehen hätte. Diesmal lockten mich aber die bunten Rouge-Tiegelchen an den Josie Maran Counter im Sephora am Broadway. Die Coconut Watercolor Cheek Gelées gibt es in sechs tollen Farben und ich konnte mich mal wieder nur schwer entscheiden. Plötzlich hatte ich zwei unterschiedliche Wangenfarben im Gesicht und sehr viel Mühe, die Farbe mit meinen Fingern wieder abzurubbeln. Zumindest auf einer Seite. Denn die gelartigen Rouges halten einen ganzen Tag lang bombenfest, wenn sie ein mal verteilt und getrocknet sind.  View Post