FEATURE // MY INTERVIEW IN THE LALA BERLIN JOURNAL

IMG_6834
Vielleicht habt Ihr es schon entdeckt – mein Feature im Journal von lala Berlin. Im Interview habe ich einige Fragen rund um das Muttersein, meinen Stil, die Entwicklung meines Blogs und natürlich über meine Arbeit beantwortet. Außerdem zeige ich Euch meine Lieblingsteile aus Leylas aktueller Kollektion und ein paar Klassiker, wie das Kaschmirtuch – diesmal allerdings mit hübschem Sternenprint! Das ganze Interview könnt Ihr hier lesen und die Links zu den Produkten findet Ihr unter den jeweiligen Bildern. Vielen Dank für den schönen Beitrag! View Post

ARI (& LUCA) TRÄGT // LALA BERLIN X LANA GROSSA MOTHER & KIDS COLLECTION

IMG_23646
Premiere! Heute zeige ich Euch zusammen mit meinem Baby-Mädchen Luca mal, was wir so am liebsten tragen. Und aktuell ist das wohl der schönste Partner-Look für Mami und Kind, den ich mir vorstellen kann. Lala Berlin x Lana Grossa haben sich nämlich ein zweites Mal zusammengetan und eine weitere kuschelige Capsule Collection auf den Markt gebracht. View Post

ARI TRÄGT // LALA BERLIN ‚SCHAL FÜRS LEBEN‘

ari_traegt_isabelmarant_coat

Mit meinem heutigen Outfit möchte ich Euch auf eine schöne Charity-Aktion für syrische Flüchtlingskinder von Brigitte, Save The Children und einem meiner Lieblingslabels Lala Berlin aufmerksam machen. Es geht nämlich um den hübschen, wahnsinnig kuscheligen und wärmenden Schal, den ich um den Hals trage. Er wurde extra für diesen guten Zweck entworfen und gestrickt.

Unter dem Motto: „Werde kreativ und greife zu Wolle und Nadel, um Deinen „Schal fürs Leben“ zu stricken und Teil der Hilfsaktion zu werden“, rufen Brigitte, die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation Save The Children und Lala Berlin nun zum Mitwirken auf. View Post

CRAVINGS // MY FAVOURITE BOOTS & COATS FOR FALL

Caroline-De-Maigret-Preen-Marc-By-Marc-Jacobs

Erst letzte Woche konnte ich noch ein letztes mal den kälteren Temperaturen in diesem Jahr mit ein paar Tagen an der Türkischen Ägäis, im hübschen Marmaris, entkommen. Da war nur an Bikini und Tunika zu denken und eine Sonnencreme mit hohem SPF. Schon bei unserer Rückkehr am Flughafen bibberte ich in meinem dünnen Pulli und Lederjacke, weshalb ich sofort alle meine eingemotteten Mäntel und Jacken aus dem Schrank holte. Es gibt nichts schimmeres als frieren und deshalb ist die Lederjackenzeit für mich nun erst mal vorbei. View Post