OUTFIT // PEACHY DRESSES IN PALM SPRINGS

mintberry_dress_palmsprings

Als mint&berry mich vor ein paar Monaten fragte, ob ich wieder Lust hätte, die neuen Looks der Sommerkampagne auf unserer Kalifornienreise zu shooten, konnte ich nicht nein sagen. Die Zusammenarbeit im letzten Frühjahr für die erste mint&berry mom Kollektion hat so einen Spaß gemacht und war zudem auch noch ein großer Erfolg…dass ich mich riesig über die erneute Anfrage freute.

Diesmal ging es natürlich nicht um Maternity Wear, sondern um Teile der Main Line, die zudem durch ein paar süße Mini-Looks der neuen Girls Collection ergänzt werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich finde die romantisch verspielten Kleider passen perfekt zur bevorstehenden Wedding Season bzw. zu Anlässen wie Schuleinführung, Sommerfesten oder eben einfach nach Palm Springs! View Post

COLLAB // ARI FOR MINT & BERRY MOM

MINTB_sRGB_IMG_3012

Heute darf ich Euch endlich von unserem Projekt erzählen, mit dem wir in den letzten Wochen beschäftigt waren. Vor ziemlich genau zwei Monaten bekam ich die Anfrage, ob ich nicht Lust hätte, das Gesicht für eine neue Schwangerschaftskollektion zu sein. Ich fühlte mich bei dieser Anfrage sehr geschmeichelt und sagte spontan „JA“, ohne auch nur ein Teil der Kollektion gesehen zu haben. Vielleicht ein bisschen verrückt – aber da ich das Label mint&berry kannte und mir die Lookbooks immer sehr gefallen, fühlte ich mich bei dem Gedanken schon mal wohl. Außerdem fand ich die Idee ganz charmant, ein paar professionelle Fotos und eine weitere, etwas ungewöhnliche Erinnerung an meine zweite Schwangerschaft zu haben. Warum also nicht?

Nach ein paar Meetings in den darauffolgenden Wochen wurde die ganze Sache dann konkreter und ich konnte die ersten Samples der Kollektion begutachten. Zum Glück wurde ich nicht enttäuscht und konnte mir die Sachen ganz gut an mir und meinem 7.Monats-Bäuchlein vorstellen. View Post

INTERVIEW // WHAT’S MY SOUNDTRACK?

ari_mintberry6 copy

Als mich das Label Mint & Berry vor ein paar Wochen fragte, ob ich nicht Lust hätte meinen „Soundtrack of my Life“ mit Ihnen zu teilen, konnte ich einfach nicht „Nein“sagen. Ich liebe Interviews und Features solcher Art und lese sie nicht nur unheimlich gern von anderen inspirierenden Menschen, sondern beantworte sie auch noch mit großer Freude. Normalerweise werde ich ja eher zu den Themen Mode und Beauty befragt, aber zu Musik so gut wie nie – dabei spielt sie so eine große Rolle in meinem Leben. Und ich bin mir sicher, dass Ihr in meinem Soundtrack & Interview noch ein paar unbekannte Seiten von mir entdeckt. View Post