ARI TRÄGT // MARNI TRUNK BAG

ari_traegt_marni_trunkbag

Es gibt Dinge, die glaube ich erst, wenn ich sie anfassen kann. Vor ein paar Wochen trudelte eine Mail in meinem Postfach ein, dass ich mir quasi ein frühes Weihnachtsgeschenk in einem meiner liebsten Onlineshops für Taschen und Accessoires, Monnier Frères, aussuchen darf. Ich habe dort schon oft bestellt und immer wieder Teile gefunden, die irgendwo anders lange vergriffen waren, wie den Acne Canada Schal oder die begehrten Taschen von A.P.C oder Chloé. Vor kurzem schaute ich dort nach unterschiedlichen Varianten der gehypten Faye oder Drew, sowie den lustigen Anya Hindmarch Sticker, mit denen man seine Taschen individualisieren kann. Auch die Jewelry Section macht mich bei jedem Besuch schwach und ich liebäugel immer noch ganz stark mit einigen Teilen von Aurelie Bidermann und Vanrycke. View Post

MY CHRISTMAS WISHLIST // WARDROBE BASICS & ACCESSORIES

Ich liebe, liebe Basics und deshalb besteht meine Christmas Wishlist in diesem Jahr wieder eher aus hochwertigen, simplen Kleidungsstücken und Accessoires, die ich wahrscheinlich tragen würde, bis sie mir vom Leib fallen. Wenn ich mich für ein Teil entschieden habe, dann meist, weil ich es super zu meinen bisher vorhandenen Wardrobe Essentials kombinieren kann und quasi „Ari“ draufsteht. Natürlich kann ich mir selten mehrere dieser Stücke gleichzeitig gönnen, aber ich finde es schön, meine Wunschlisten im Auge zu behalten, über die Jahre abzuarbeiten und wenn ich die Teile dann endlich besitze, an ihnen festzuhalten. Das hat in den letzten Jahren meist super funktioniert.

Also, lieber Weihnachtsmann, wenn ich noch ein paar Wünsche auf meinen Wunschzettel dieses Jahr schreiben dürfte, dann wären das wohl folgende…


View Post

MONNIER FRERES // MIDSEASON SALE FAVES

Ihr wisst, ich bin eine richtige Schnäppchenjägerin und ehrlich gesagt, kann ich mich sogar kaum erinnern, wann ich das letzte Mal ein Designerstück zum vollen Preis oder ohne Gutschein gekauft habe! Meine Erfahrung ist, dass es sich mitten in einer Saison eigentlich immer lohnt, die ersten Reduzierungen in den Onlineshops abzuwarten. Vorausgesetzt man ist geduldig und kann noch ein paar Wochen ohne das Objekt der Begierde auskommen. Natürlich ist es mir auch schon passiert, dass ich mein Lieblingsteil direkt bestellen musste – aus riesiger Vorfreude oder einfach nur aus Angst, es wäre sonst ausverkauft. Oft genug habe ich aber auch ‚gepokert‘ und konnte zu den großen Sommer- und Weihnachtssales richtige Superteile ergattern. Ich denke da nur an mein Isabel Marant Fellmonster oder meine Chloé Boots mit 60% Reduzierung.

In den letzten Jahren locken sogar immer mehr Onlineshops mit Midseason Sales, die uns die Wartezeit noch etwas mehr verkürzen. Und so habe ich am Wochenende mal den Sale von Monnier Freres, DEM Onlineshop für Taschen und Accessoires, unter die Lupe genommen. Monnier Freres gibt es gerade mal seit zwei Jahren, aber seither ist der Shop eine meiner ersten Adressen, wenn ich nach Schmuck oder einer  Tasche schaue. Die begehrte Halfmoon Bag von A.P.C, der ausverkaufte Windrose Ring von Elizabeth & James oder der Acne Canada Scarf in Blau – hier habe ich sie alle gefunden. Genau so wie die Mini-Bag von Sophie Hulme, die ich immer wieder anschmachte, auch wenn ich eigentlich reichlich Taschen besitze. Aktuell bin ich schockverliebt in den simplen Scalopp Armreif von Chloé und frage mich, ob ich noch so lang warten kann und ihn mir selbst unter den Baum lege.

So nun aber zu den reduzierten Teilen! View Post