ARI TRÄGT // WHITE HIPPIE DRESS

ari_traegt_white_edited_dress_gucci_sohobag7

Ihr Lieben, tatsächlich ist es so gekommen, wie ich es befürchtet hatte und zwar gibt es hier keinen Nachbarn, der uns sein Wlan mitnutzen lässt und mein Internetstick bekommt einfach keinen Empfang, um auch nur ein Bild hochzuladen. Also sehe ich es mal als kleine Zwangspause und freue mich darüber, endlich ein paar richtig entspannte Sommertage wie in den guten alten Zeiten zu erleben. Mit viel Sonne, lesen, schwimmen, Beachvolleyball spielen, Boot fahren, Eis essen und allem, was noch dazu gehört.

Jeden Morgen weckt uns die Sonne – Luca schläft fast jede Nacht durch und Rainer und ich wachen sogar manchmal vor ihr auf. Dann machen wir uns auf den Weg durch das leuchtend grüne Maisfeld und holen Wasserbrötchen, Einback, Brezeln und andere Leckereien vom Bäcker, von denen ich leider nichts essen darf, aber erahnen kann, wie gut sie schmecken.

Die letzten Tage haben wir an verschiedensten Strandbädern rund um den Bodensee verbracht und eine wahnsinnig gute Zeit gehabt. An den Abenden kochen wir gemeinsam, trinken gekühlten Wein und sinken zufrieden ins Bett. So viel frische Luft macht müde! Ich weiss jetzt schon, dass ich all das schrecklich vermissen werde, sobald wir zurück im Alltag sind. Aber wir haben ja noch eine gute Woche Zeit. Ich hoffe, Ihr habt auch eine schöne Sommerpause und ich melde mich schon bald wieder. Vielleicht kann ich ein hübsches Café mit Internet ausfindig machen. Ansonsten könnt Ihr mir auf Instagram @ariofcourse für Updates folgen. View Post

ARI TRÄGT // RUST & NAVY

ari_traegt_edited_kaftan_espadrilles

Summer is back und damit auch die Lust auf hübsche Kleidchen. Ich habe neben meinem schwarzen PomPom-Traum noch ein weiteres Lieblingskleid gefunden und zwar ein rostfarbenes Kaftan Dress von Edited the Label. Irgendwie habe ich mich nie so richtig an die Farbe „Rost“ rangetraut, aber in den letzten Monaten sind gleich drei Teile in diesem tollen Farbton in meinen Kleiderschrank eingezogen. Am liebsten kombiniere ich ihn mit Blau, wobei Schwarz und Beige natürlich auch super funktionieren. Der lockere Kaftan-Schnitt und der tiefe V-Neck-Auschnitt vorne und hinten ließen mich nicht lang zögern: Es ist das perfekte Kleid für warme Temperaturen in der Stadt oder kombiniert mit Schlappen und Korbtasche für den Sommerurlaub. Ich sehe mich damit schon in ein paar Wochen um den Bodensee flanieren. View Post

ARI TRÄGT // & OTHER STORIES POMPOM TRIM DRESS

ari_traegt_stories_kleid5
Während ich gerade darauf warte, den fertigen Geburtsgtagskuchen aus dem Backofen zu ziehen, wollte ich Euch noch schnell ein entspanntes Outfit von letzter Woche zeigen. Im Moment liebe ich Kleider, denn meist muss man nicht lang überlegen, was man dazu tragen kann. Unter der Woche muss morgens ja immer alles recht schnell gehen und dann werfe ich einfach etwas über und ziehe mir eine große Sonnenbrille auf, damit ich Luca morgens ungeschminkt (manchmal auch ungekämmt –  shame on me!) zur Kita bringen kann. Da sind Kleider bei sommerlichen Temperaturen einfach super praktisch! Erst im Laufe des Tage fange ich dann an mich etwas zu schminken oder wechsel noch mal mein Outfit –  je nachdem was auf dem Programm steht. View Post