FEBRUARY // MY CURRENT BEAUTY FAVES

beauty_faves_february

Heute zeige ich Euch wie versprochen meine absoluten Lieblingspodukte der letzten Wochen. Eigentlich habe ich so viele Produkte in meiner Beautykommode und in meinem Kit, das ich jeden Tag etwas anderes ausprobieren könnte, aber meistens bleibe ich für einen längeren Zeitraum doch meinen aktuellen Favoriten treu. Ein wenig aus Faulheit, aber natürlich auch um zu sehen, ob mich die Produkte langfristig begeistern – so wie das eben auch sein sollte, wenn man sich ein teures Teil zulegt. View Post

WISHLIST // 10 BEAUTY PRODUCTS I WOULD LIKE TO TRY IN 2016

Nachdem ich Euch letztens schon meine absoluten Make-up Favoriten aus 2015 verraten habe, zeige ich Euch heute, inspiriert von der lieben Hanna, 10 Produkte, die ich in 2016 gerne ausprobieren mag. Da ich zumindest in Sachen Gesichts-, Körper- und Haarpflege versuche, immer erst meine angefangenen Produkte aufzubrauchen, kann ich nicht etliche Sachen gleichzeitig testen. Gerade habe ich erst wieder ein paar Flaschen und Tiegelchen aufgebraucht und freue mich darauf, nun etwas neues auszuprobieren zu können.

Ganz neugierig bin ich bereits auf das Kypris Beauty Elixir, den natürlichen Omorovicza Iluminating Moisturiser, das gehypte Tatcha Luminious Dewy Skin Mist und das Royal Blowout Hitzeschutzspray von Oribe. Das tolle Dry Texturizing Spray und das Beach Waves Spray in der Reisegröße habe ich bereits im letzten Jahr aufgebraucht und war begeistert.

Habt Ihr außerdem Erfahrungen mit dem Nail Glow Lack von Dior gemacht? Er ist zwar nicht mehr neu, aber ich wollte ihn schon immer mal ausprobieren, da ich häufig statt einer Farbe nur etwas Glanz und mir ein gesund aussehendes Nagelbett wünsche. Gibt es eventuell gute Dupes?

Die Lip & Cheek Tints von Tata Harper ähneln erst mal sehr den von RMS Beauty, dennoch würden sie mich interessieren, da die Farbauswahl sehr hübsch ist. Hat sie einer von Euch schon verwendet?

Alle Produkte sind in der Collage oben verlinkt.

Welche Brands oder Produkte würdet Ihr Euch gerne in 2016 zulegen?

NEW YEAR // NEW BEAUTIFUL THINGS

newin_beauty_tataharper_balm_kypris_byredo_sallyhughes

Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr seid bestens und vor allem gesund ins neue Jahr gekommen und stresst Euch nicht zu sehr in der ersten Arbeitswoche in 2016. Eigentlich hätte ich heute noch einen Tag Schonfrist gehabt und mein Weihnachtsgeschenk, einen Spa-Tag mit Massage und allem drum und dran, einlösen können…aber manchmal ist es wie verhext und so hat mich nach wochenlanger Übelkeit nun blöderweise eine Erkältung erwischt, weshalb ich das Entspannungsprogramm erstmal ins Bett verlegt habe. Ich hoffe, es geht ganz schnell vorüber, denn eigentlich freue ich mich immer darauf, nach den Feiertagen wieder energiegeladen und motiviert Sachen anzupacken und neue Projekte zu verfolgen. So müssen diese in diesem Jahr vielleicht noch ein paar Tage warten, aber auf dem Blog geht es trotzdem weiter. Nachdem Rainer und ich in der Früh den Weihnachtsbaum platt gemacht haben, kramte ich direkt meine neue Schätzchen zusammen, die ich mir im letzten Monat gegönnt habe und die zu meiner Freude an Weihnachten unter dem Baum lagen.  View Post

ON MY NIGHTSTAND // BEAUTY ESSENTIALS

Processed with VSCOcam with f2 preset
Einen schönen Freitag Euch allen! Ich begebe mich in wenigen Minuten ins Bett und habe mir gedacht, dass ich Euch zuvor noch meine aktuellen Beauty-Lieblinge zeige, die ich häufig vor dem Schlafengehen verwende.

Das Deep Sleep Pillow Spray habe ich Euch schon an anderer Stelle gezeigt. Ich mag den Geruch von Lavendel total gerne und bilde mir ein, dass er mich tiefenentspannt. Glaube soll ja bekanntlich Berge versetzen! Passend dazu zünde ich mir neuerdings auch gerne die Feuille de Lavande Kerze von Diptyque an, die ebenso herrlich nach Lavendel duftet. Das war ein tolles Geschenk. Vielen Dank!

Meine Hände und Füße creme ich im besten Fall auch noch ein, bevor die Augen zufallen. Und zwar mit dem Malin & Goetz Vitamin B5 Hand Treatment. Eine der besten Handcremes in meinen Augen. Pflegt sehr gut, zieht schnell ein und fettet nicht. Ich liebe den natürlichen Mandelduft. Meine Füße bekommen zudem eine Mini-Massage mit dem Velvet Smooth Feuchtigkeitsserum von Dr. Scholl, das super viel Feuchtigkeit spendet und sie nach einem langen Tag etwas runterkühlt.

Da meine Nagelhaut momentan häufig trocken ist, verwende ich regelmäßig Nagelhautöl und massiere dieses schnell mal zwischendurch oder am Abend ein. Aktuell verwende ich den Klassiker „Avoplex“ von OPI in der praktischen Tube mit eingebautem Pinsel für unterwegs. Die passt in jede Handtasche und das Auftragen macht mir damit sogar noch ein wenig mehr Spaß. Dennoch möchte ich als nächstes unbedingt das Öl von Susanne Kaufmann bestellen.

Vor einer Weile habe ich ein Pröbchen des Bedtime Treatment von Tata Harper bekommen. Zunächst wusste ich nicht so recht, wie ich es anwenden soll, da ihm keine Beschreibung beilag. Aber dann las ich auf einem Blog eine Review dazu: Am besten gibt man einen Tropfen auf die Pulspunkte, also an den Schläfen, am inneren Handgelenk und auf beiden Seiten des Halses. Oder man verreibt einen Tropfen in den Handflächen und hält sich diese vor das Gesicht, um fünf tiefe Atemzüge zu nehmen. Die Aromen sollen den Schlaf begünstigen und beim Abschalten helfen. Auch hier finde ich den Duft von Lavendel und Mandarine sehr angenehm und beruhigend.

Und welche Beautyprodukte habt Ihr neben Eurem Bett stehen? Habt Ihr ein Gute-Nacht-Ritual?