ZALON // THE STYLING EXPERIMENT

zalon_box_ari
Eventuell ist Euch in den letzten Monaten schon mal irgendwo der neue Shoppingservice von Zalando namens Zalon untergekommen. Die Plattform ermöglicht eine kostenlose Stilberatung von Modeexperten, die anhand eines persönlichen Telefonats eine Box mit unterschiedlichen Outfitvorschlägen packen. Vor ein paar Wochen hat man mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, den Service auch zu testen. Auch wenn ich meistens ziemlich genau weiß, was ich kaufen oder tragen möchte, finde ich es immer toll, von anderen Leuten neuen Input zu bekommen. View Post

NET-A-PORTER FINAL SALE // UPDATE YOUR WARDROBE NOW!

nap_final_sale_highlights

Gerade habe ich Euch noch von meinen Shoppingvorhaben für das neue Jahr erzählt und schon kommt Net-a-Porter mit der zweiten Rabattrunde um die Ecke. Viele Teile sind bis zu 70% reduziert und nun sollte man wirklich zuschlagen, denn es sind nicht nur Trend Pieces, sondern auch grandiose Basics von tollen Designern dabei, die sonst eher unerschwinglich bleiben. View Post

RECAP // MY FAVOURITE OUTFITS FROM 2015

IMG_3386

Eigentlich gehören Jahresrückblicke ja an das Ende des Jahres, aber da ich dieses mal über die Feiertage alle Fünfe gerade sein lassen habe, kommt mein Outfit-Recap erst heute. Beim Betrachten der Bilder in meinem Blogarchiv und auf meinem iPhone fiel mir mal wieder auf, dass ich mir eigentlich sehr treu geblieben bin, keine großen Ausrutscher dabei waren und ich bis auf ein, zwei Ausnahmen, alle Looks genauso wieder tragen würde. Wahrscheinlich habe ich wirklich meinen Stil gefunden oder wie es Caroline de Maigret in einem Interview auf die Frage, wie sich Ihr Stil verändert hat, so schön ausgedrückt hat: „My style is me so I can’t really dress differently.“ View Post

ARI TRÄGT // CABLE KNIT & LEATHER JACKET

2O3A87188

Also ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mir ging die schöne Lederjacken-Übergangszeit irgendwie viel zu schnell vorbei. Erst war ganz lang Sommer und nun ist es plötzlich innerhalb von zwei Wochen Winter geworden. Irgendwo in Deutschland soll es sogar schon geschneit haben. Heute Morgen hab‘ ich sogar mit der Winterjacke geliebäugelt, mich dann aber doch für die gute, alte Barbourjacke entschieden, die sich im Dauerregen auf dem Spielplatz mal wieder als äußerst sinnvoll erwies. Nur die Kopfbedeckung bzw. der Schirm fehlte noch, weshalb ich mir meinen XL-Wollschal omi-mäßig um den Kopf wickeln musste. Den Anblick möchte ich Euch gerne ersparen, deshalb gibt es heute ein Outfit von vor ein paar Tagen – als es noch schön herbstlich war und man getrost mit gemütlichem Strickpulli und Lederjacke das Haus verlassen konnte.
View Post