TRAVEL WARDROBE // #IMAWAY WITH ESPRIT

esprit_header_imaaway

Für eine längere Reise zu packen ist ja immer so eine Sache…ich tue mich eigentlich immer schwer damit. Diesmal wurde mir das Prozedere aber ein bisschen versüßt und ich durfte mir vorab von Esprit – ja, richtig gehört: Esprit! ein paar hübsche Teile aus der neuen Spring 2017 Kollektion für die Reise aussuchen. Esprit war lange Zeit von meinem Shopping-Radar verschwunden und tauchte zugegebenermaßen erst in den letzten zwei Jahren wieder auf, als ich beim Schlendern auf dem Ku’damm durch Zufall mal wieder ein Teil entdeckte, das mir ziemlich gut gefiel. Im vorletzten Jahr wurde die Marke meiner Jugend dann doch wieder sehr präsent: es kamen tolle Kampagnen mit für mich inspirierenden Frauen wie Leandra M Cohen (Manrepeller) oder Gala Gozales und eine Kollaboration mit Opening Ceremony dazu, die der Marke wieder ordentlich Aufwind gaben und sie somit auch zurück in die Bloggerwelt katapultierten.

Nach der #ImPerfect Kampagne aus dem letzten Jahr, die bestimmt nicht unbemerkt an Euch vorbeigegangen ist, folgt in diesem Jahr die #ImESPRIT Kampagne. Diese soll zeigen, wie vielseitig und einzigartig die Mode und das Leben sein können. Drei Freundinnen und eine Bluse und jede wird sie wahrscheinlich anders stylen und durch ihren eigenen Spirit anders darin wirken. Oder eben wie bei mir: für acht Wochen nur ein Koffer voller Kleidung und der Versuch, mit überschaubaren Mitteln nicht immer gleich auszusehen und mich in meinen Looks wohlzufühlen. Das ist meine kleine, ganz persönliche Challenge auf diesem Trip.

Welche Lieblingsteile ich mir für die Reise ausgesucht habe, zeige ich Euch in einem kleinen Recap mit ein paar Outfits der letzten zwei Wochen.

Ich musste nicht lange überlegen, was mein Hashtag werden soll:

#ImAway – Reisen ist für mich das Größte! Auch mit zwei kleinen Kindern möchte ich nicht damit aufhören – im Gegenteil, ich möchte ihnen die Welt zeigen und mit ihnen tolle Sachen gemeinsam entdecken. In den letzten Wochen haben wir zusammen so viele schöne und unvergessliche Momente gesammelt, viel Energie getankt und ich selbst habe einen enormen Motivationsschub bekommen.

imaway

AT HOOVER DAM:

ESPRIT Tunika | VINTAGE Denim Shorts | RAY BAN  Sunnies

streifen_rock_esprit

esprit_streifen_rock

esprit_streifen2

IN L.A.:

ESPRIT Sweater (ausverkauft, aber dieser hier ist auch toll!) & Denim Skirt | CÉLINE Sunnies

jack_kerouac

esprit_pink_badeanzug

esprit_badeanzug_pink

IN PALM SPRINGS:

ESPRIT Swimsuit | CÉLINE Sunnies

esprti_sport

IN VENICE:

ESPRIT Running Pants & Top

Auch zwei Paar Schuhe sind mit im Koffer gelandet – wer mir auf Instagram folgt, weiß, dass ich fast nichts anderes getragen habe. Die spitzen Babouche- Slippers sind einfach zu bequem und passen zu fast jedem Look. Ich habe sie mir in Nude und Schwarz gekauft.

Und wenn Ihr nun selbst Teil der Kampagne werden wollt, dann ladet direkt auf der Kampagnenseite ein Foto mit eurem persönlichen #Im… Hashtag (zum Beispiel #ImMe #ImChange #ImFree) hoch und teilt es mit Euren Freunden. Meine Fotos tauchen da übrigens auch noch auf!

Passend zu unserer Reise, fallen mir folgende Hashtags ein: #ImMom #ImThreeGirls #ImCalifornia #ImOnTheRoad #ImGrateful

Die ganze Galerie unter anderem mit Bildern meiner lieben Kolleginnen von This is Jane Wayne oder Paperboats gibt es hier zu sehen.

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Esprit- 

6 Comments

  1. Lisa April 11, 2017 / 10:04 am

    Super schöne Bilder und Looks. Wie fallen die Schuhe denn aus?

    • Ariane Stippa April 11, 2017 / 5:58 pm

      Liebe Lisa, sie fallen sehr normal aus. Trage eine 42. Liebe Grüße!

  2. Nini April 11, 2017 / 10:06 am

    Welche Größe trägst du in dem Badeanzug. Der sieht toll aus.

    • Ariane Stippa April 11, 2017 / 5:57 pm

      Hallo NIni, ich habe eine 42 genommen. Ich habe so einen langen Oberkörper und die meisten Anzüge sind mir meist zu kurz und kneifen dann. Der hier passt wie angegossen. Sonst trage ich im Vergleich bei den anderen Teilen aber eine 36 oder 38.

  3. Catharina April 18, 2017 / 9:20 pm

    Die Marke meiner Jugend, das trifft es. Sind aber schicke Teile dabei – tolle Auswahl.

    • Ariane Stippa Juni 1, 2017 / 2:56 pm

      :) Dankeschön! Vor allem die Kleider und Schuhe der neuen Kollektion sind mega!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *