THE WEEKLY CATCH-UP // #9

Processed with VSCO with hb1 preset

Es ist schon wieder ein Weilchen her, dass ich meinen letzten Wochenbericht geschrieben habe, aber gefühlt liefen die letzten Wochen auch immer sehr ähnlich ab. Mal abgesehen davon, dass ich noch immer keinen festen Rhythmus etablieren konnte, meine Artikel zu schreiben. Mit einem Kind bzw. zwei Kindern sind die Dinge noch weniger planbar, vor allem wenn ein Kind so klein wie Alma ist. Aber ich bin dran und werde jede Woche ein kleines bisschen besser und bekomme wieder mehr gewuppt – zumindest bis der nächste Sprung kommt und alles von vorne anfängt, weil die Kleine wieder nonstop Körperkontakt braucht, öfter trinken möchte usw. usf. Ihr Mamas da draußen kennt das!

Diese Woche bin ich aber sehr motiviert in den Montag gestartet, denn Luca ist nach sechs langen Wochen Sommerferien in ihrer neuen Kita eingewöhnt und ich kann zumindest von Vormittag bis zum Nachmittag versuchen, etwas zu schaffen, wenn Alma schläft.

Neben meinem überquellenden Mailfach widme ich mich in dieser Woche meinem Urlaubsbericht inklusive Kopenhagen-Guide und ein paar Beauty-Artikeln für Primer & lacquer und Journelles, wofür ich übrigens nach wie vor regelmäßig schreibe. Alle meine Artikel könnt Ihr hier nachlesen.

Nebenbei versuche ich auch noch, zwei passende Outfits für ein Hochzeitswochenende Mitte September in London zu finden. Es wird sehr elegant und chic, was mir angesichts meiner Still-Situation Schweißperlen auf die Stirn treibt. Ich halte Euch aber gern auf dem Laufenden und freue mich über Tipps zur Garderobe.

WEEKEND

Unser Wochenende war grandios und das beste unseres bisherigen Sommers – endlich Temperaturen um die 30 Grad, viel Sonnenschein, keiner krank und kein Wochenbett mehr. Ich konnte also das erste Mal ein paar Bahnen schwimmen gehen und mit Luca im Wasser planschen. Da wir kein Auto haben, ging es nicht zu See, sondern wir nahmen den Weg mit der Ubahn auf uns und fuhren zusammen mit Freunden ins Olympiabad. Natürlich war es voll, aber das ist wohl bei solchen Temperaturen an jeder Badestelle in und rund um Berlin so. Pommes Schranke, Eis essen, Memory spielen, Sticker kleben und Bücher vorlesen – ein bisschen wie früher, nur dass wir jetzt die sind, bei denen andere ihre Rucksäcke zum Aufpassen abgeben. So richtig erwachsen eben. Und dass Rainer in seiner Kindheit die Sommerferien im Olympiabad verbrachte, machte den Ort für uns noch besonderer.

Processed with VSCO with f2 preset

SKIN CARE AND MAKE-UP ON TRIAL

Ich verwende gerade viele meiner Evergreens. Freue mich aber darauf, wieder neue Produkte auszutesten. Dazu diese Woche mehr….

SUN CARE

In der letzten Woche haben wir so viel Sonnencreme verwendet – wie die ganzen Wochen zuvor. Aktuell liebe ich eine ultra-leichte Gel-Milch von Vichy, die nicht klebt und fettet. Zum Schutz meiner Haare verwende ich ein Protection Spray von Nuxe, das die Haare vor Schäden von Chlorwasser, Sonne und Salzwasser bewahren soll. In der Dusche kommt dann ein Après Shampoo zum Einsatz, das alle Rückstände von einem Tag am Strand oder Freibad beseitigt und der Haut wieder Feuchtigkeit zuführt. Eine Sonnenbrille ist sowieso immer dabei, diesmal die Clubround von Ray Ban. 

Processed with VSCO with hb1 preset

MANICURE

Seit Alma auf der Welt ist, habe ich meine Fingernägel noch nicht wieder lackiert. Neben mir steht aber ein gerade ein Paket mit ein paar neuen Rottönen – vielleicht probiere ich es doch heute mal wieder. Auf meinen Fußnägeln trage ich gerade ein Schwarz von Essie.

NEW IN

Wir werkeln seit einigen Wochen an unserer Wohnung herum und sind ständig zu Besuch im Baumarkt, um Leisten, Farbe und anderen Kleinkram zu kaufen. Außerdem suchen wir noch einen Tischler, der uns eine tolle Stauraumlösung im Flur bauen könnte. Wer etwas weiß, der kann uns gerne mal schreiben.

Ein wenig habe ich aber auch online geshoppt. Eigentlich wollte ich nur ein Kleid für die Hochzeit bestellen, stieß aber bei The Outnet auf neue Teile von Totême und musste zuschlagen. Ich bin gespannt, wie dieses wunderbare Caban-Jäckchen sitzt.

BABY CONTENT

Ein paar neue Dinge für das Kinderzimmer sind auch eingezogen, unter anderem ein neuer Korb, um Ordnung in das Spielzeug-Chaos zu bringen und ein Mobile von Flensted für den Wickeltisch.

Processed with VSCO with hb1 preset

Dieses sommerliche Outfit von Alma kam super bei Euch auf Instgaram an. Sie trägt einen gestreiften Onesie von Petit Bateau, süße Strick-Ballerinas und ein Jäckchen von Noa Noa Miniature (ähnlich hier)

SOUND OF THE WEEK

Diese Playlist höre ich schon seit ein paar Wochen rauf und runter…

READS

Marlene schafft es einfach immer wieder die richtigen Worte zu finden. Mit ihrem Text „About a Boy“ hat sie mein Mama-Herz wieder zum Weinen gebracht. Soo schön! Übrigens erscheint in diesen Tagen ihr Buch „Stilvoll“ im Callwey Verlag. Natürlich geht es um Mode, gezeigt von spannenden und inspirierenden Frauen, wie Hannah Herzsprung und Joy Denalane. Ich bin sehr gespannt und freue mich, mit dir darauf beim Book Launch anzustoßen!

2 Comments

  1. Karla September 1, 2016 / 10:00 am

    Guter Tischler: Dorian Medebach

  2. Moni September 4, 2016 / 12:48 pm

    Liebe Ari, ich stehe genau vor dem gleichen Problem. Wir gehen am 16. Sep zu einer Hochzeit und ich habe so gar keine Idee was ich stillfreundliches und dennoch hochzeitstaugliches anziehen könnte. Vielleicht hast du einen Tipp für mich? LG Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *